Nachrichten Dies und das
Finnentrop, Finnentrop, 28. Dezember 2015

„The ReBeatles“ lassen Musik und Lebensgefühl des Vorbilds in der Festhalle wieder aufleben

Unvergängliche Hits und Nostalgie

„The ReBeatles“ treten am 9. Januar in der Festhalle Finnentrop auf.
„The ReBeatles“ treten am 9. Januar in der Festhalle Finnentrop auf.
Es gibt drei Unterschiede: Die Silbe „re“ im Bandnamen, die im Englischen für „neu“ oder „wieder“ stehen kann. Die Lebenszeit der Band, denn anders als ihre Vorbilder stehen sie nach wie vor und bereits mehr als doppelt so lange auf der Bühne. Die Abstammung, denn keiner von ihnen ist Brite. Ansonsten klingen „The ReBeatles“ nicht nur beinahe ganz exakt so wie Lennon, McCartney, Harrison und Starr, sondern sehen den Legenden aus Liverpool auch noch verblüffend ähnlich.

In Finnentrop läuten die seit 21 Jahren unermüdlich und längst auch international tourenden „The ReBeatles“ ihre Live-Saison 2016 ein. Am Samstag, 9. Januar, spielen sie unvergängliche Hits wie „Let it be“, „Yellow Submarine“ oder „I Want To Hold Your Hand“ nicht einfach nach; dank eines Höchstmaß´ an musikalischer wie optischer Authentizität lassen die vier Imitatoren ihre Vorbilder und das Lebensgefühl von damals, von 1960 bis 1970, wieder aufleben.

„The Rebeatles“ bringen einen weltweit einzigartigen und gefeierten Mix aus Evergreens und Nostalgie auf Einladung der Konzertagentur „Steelrose“ auf die Bühne der Festhalle Finnentrop. Das Konzert beginnt um 20 Uhr und ist Teil des Programms der Kulturgemeinde Finnentrop.

Tickets kosten im Vorverkauf 21 Euro zzgl. Gebühren. Tickets sind an folgenden VVK-Stellen erhältlich:

•TUI Reisebüro Finnentrop
•ADticket
•Eventim

Infos:
(LP)

Bildergalerie: Unvergängliche Hits und Nostalgie