Nachrichten Dies und das
Finnentrop, 26. Januar 2017

Helmut Adler zum Ehrenmitglied ernannt

Traditionelles Eisbeinessen des MGV Finnentrop

Jubilar Helmut Hengesbach (links) und Ehrenmitglied Helmut Adler (rechts) freuten sich über die Ehrungen.
Jubilar Helmut Hengesbach (links) und Ehrenmitglied Helmut Adler (rechts) freuten sich über die Ehrungen.
Foto: privat
Finnentrop. Die Mitglieder des Männergesangvereins Finnentrop haben sich am Samstag, 21. Januar, zum traditionellen Eisbeinessen in der örtlichen Festhalle getroffen. Besonderer Höhepunkt des Abends: Helmut Hengesbach und Helmut Adler wurden an diesem Abend für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt.

Seit mittlerweile 50 Jahren gehört Hengesbach den Sängern an und erhielt dafür eine Auszeichnung. Eine besondere Ehrung wurde Helmut Adler zuteil: Er wurde zum Ehrenmitglied ernannt. Nach einigen Liedvorträgen gab der Vorsitzende Alfons Knorr die Ziele des Vereins für das Jahr 2017 bekannt. Wichtiger Termin im Kalender des MGV ist die Matinee am 28. Mai zum 120-jährigen Jubiläum des Vereins, die im Kinosaal der Festhalle stattfindet.

Der neue erste Schriftführer, Siggi Zimmermann, ließ das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren. Für die musikalische Unterhaltung sorgte die Formation „Jodiezi“, die diesmal die Liedtexte auf eine Leinwand beamte. Dieses „Rudelsingen“ kam bei den Anwesenden besonders gut an. Der Männersangverein Finnentrop bedankt sich bei allen Teilnehmern.
(LP)

Bildergalerie: Traditionelles Eisbeinessen des MGV Finnentrop