Nachrichten Dies und das
Finnentrop, 01. Dezember 2016

Taschengeldbörse Finnentrop vermittelt neue Tätigkeiten

Auch Hilfe für den Umgang mit dem PC bieten einige Jugendliche an.
Auch Hilfe für den Umgang mit dem PC bieten einige Jugendliche an.
Foto: privat
Finnentrop. Zeitgleich mit den Sommerferien ging in der Gemeinde Finnentrop „TaBöFi“ an den Start. „TaBöFi“ steht für „Taschengeldbörse Finnentrop“, eine Initiative der Bürgerhilfe Finnentrop. Senioren, Familien und Berufstätige, die Hilfe bei kleinen Arbeiten benötigen, können seitdem Hilfe von Jugendlichen in Anspruch nehmen, die ihr Taschengeld aufbessern wollen. Für jede geleistete Stunde werden 5 Euro gezahlt.

Die unterschiedlichsten Kontakte wurden nach Angaben der Bürgerhilfe bereits vermittelt. Ob Hilfe beim Einkaufen, bei der Hausarbeit, bei der Freizeitgestaltung von Senioren, beim Zaunstreichen oder auch bei der Versorgung von Tieren: All´ diese Tätigkeiten seien bereits nachgefragt und auch an Jugendliche mit entsprechenden Wünschen und Fähigkeiten vermittelt worden. Im Vordergrund habe aber bisher „eindeutig die Hilfe bei der Gartenarbeit“ gestanden.

Das Spektrum der möglichen Tätigkeiten ist laut Bürgerhilfe jedoch noch weitaus größer: „Einige Jugendliche möchten beispielsweise gerne Nachhilfe geben, bieten Unterstützung bei der Nutzung von Computer und Smartphone an oder würden gerne babysitten. Diese Hilfen wurden bisher nur sehr wenig nachgefragt.“ 

Senioren, Familien und Berufstätige sollten nicht zögern, sich bei der Bürgerhilfe zu melden. Die bisherigen Erfahrungen zeigten: „Ein Taböfi-Job ist für beide Seiten ein Gewinn.“
Weitere Infos und Kontakt
Nähere Infos gibt es bei der Bürgerhilfe. Die Bürozeiten im Bürgertreff am Rathaus sind dienstags von 10 bis 12 Uhr und nach Vereinbarung. Der Eingang befindet sich unmittelbar neben der Eisdiele am Marktplatz.

Auch außerhalb dieser Zeiten ist die Bürgerhilfe Finnentrop unter der Telefonnummer 0175 5119073 erreichbar.

Weitere Kontaktdaten:
  • Fax: 02721 / 79897
  • E-Mail: buergerhilfe-finnentrop@web.de
  • Internet: www.finnentrop.de
  • Facebook: www.facebook.com/taboefi
(LP)

Bildergalerie: Taschengeldbörse Finnentrop vermittelt neue Tätigkeiten