Nachrichten Dies und das
Finnentrop, 15. August 2020

Jugendliche willkommen

Taschendgeldbörse nimmt Arbeit wieder auf - Jugendliche willkommen

Für einen geringen Preis bieten Jugendliche ihre Arbeitskraft an.
Für einen geringen Preis bieten Jugendliche ihre Arbeitskraft an.
Foto: privat
Finnentrop. Wegen der Corona-Pandemie war es eine Zeit lang ruhiger geworden. Jetzt häufen sich bei der Taschengeldbörse Finnentrop (TaBöFi) wieder die Anfragen. Viele Jugendliche stehen in den Startlöchern und suchen einen Job.

Jobanbieter sollten deshalb zum Telefon greifen und die Hilfe der Jugendlichen in Anspruch nehmen. Besonders die Arbeiten im Gartenbereich, wie Rasen mähen oder Zaun streichen, eignen sich in Corona-Zeiten als TaBöFi-Job. Viele Jugendliche möchten genau in diesen Bereichen tätig werden. Für jede geleistete Stunde werden 5 Euro gezahlt. Hier gilt das Motto „Hilfe für mich, Job für dich!“

Auch weitere Jugendliche ab 14 Jahre sollten sich nicht scheuen, bei der Taschengeldbörse nachzufragen. Die Jugendlichen, die bereits einmal vermittelt worden sind, aber einen neuen oder weiteren Job möchten, sollten sich ebenfalls melden.Sicherheitsvorschriften einhaltenBei den Tätigkeiten sind die Sicherheitsabstände einzuhalten und im Bedarfsfall Mund- Nasenschutzmasken zu tragen. Das liegt in der Verantwortung der Jobanbieter und der Helfer.

Nähere Infos gibt es bei der Bürgerhilfe Finnentrop. Tel.: 0175-5119073 und per Mail: buergerhilfe-finnentrop@web.de
(LP)

Ausbildung in Finnentrop und Umgebung


Ilkay Yildirim - Azubi Industriekauffrau
Ilkay Yildirim
Azubi Industriekauffrau
Die AP-1 steht an!

Hallo zusammen😊,

diese Woche habe ich drei unserer #LEWAzubis aus dem dritten Ausbildungsjahr interviewt. Für Maarten Behlau (Elektroniker für Betriebstechnik), Kevin Degenhard (Industriemechaniker) und Hendrik Klein (Zerspanungsm...

#weiterlesen
Lea Siepe - Auszubildende Industriekauffrau
Lea Siepe
Auszubildende Industriekauffrau
Auslandspraktikum Portsmouth – in drei Wochen geht’s los!

Auch in diesem Jahr bietet GEDIA uns kaufmännischen Azubis aus dem 2. Lehrjahr die Chance ein Auslandspraktikum in England zu absolvieren. Ich (Lukas Kremer) und meine 👩‍💼 Azubikollegin Lea Siepe freuen uns auf die Möglichkeit und...

#weiterlesen
Aneta Alijaj - Auszubildende Industriekauffrau
Aneta Alijaj
Auszubildende Industriekauffrau
Vom Schreibtisch ins Arbeitsleben

Hi,

mein Name ist Leon, ich bin 18 Jahre alt und mache meine Ausbildung zum #Industriekaufmann bei #HEINRICHS. 😁

Die ersten zwei Wochen in meiner Ausbildung habe ich im Werkzeugbau und in der Produktion verbracht....

#weiterlesen

Bildergalerie: Taschendgeldbörse nimmt Arbeit wieder auf - Jugendliche willkommen