Nachrichten Dies und das
Finnentrop, 17. Oktober 2017

SV Serkenrode lädt zum 20. Internationalen Volkswandertag ein

SV Serkenrode lädt zum 20. Internationalen Volkswandertag ein
Symbolfoto: Nils Dinkel
Serkenrode. Der SV Serkenrode lädt für Sonntag, 22. Oktober, zum 20. Internationalen Volkswandertag ein. Etwa 800 bis 1000 Wanderer nehmen jährlich die Gelegenheit wahr, die reizvolle Natur zu erwandern. Treffpunkt ist die Schützenhalle in Serkenrode.

Die ersten Wanderer können sich bereits morgens ab 7.30 Uhr auf den Weg machen. Die Langschläfer oder Wanderer mit weiterer Anfahrt haben noch bis 13 Uhr Zeit für den Aufbruch.

Die Streckengestaltung von 5, 10 oder 16 Kilometern lässt jedem Wanderer die freie Auswahl. Bis 17 Uhr müssen jedoch auch die letzten Wanderer im Ziel angekommen sein. Als weiteres sportliches Angebot wurden zum Wandertag 2016 zum erstenmal geführte Mountainbike-Strecken mit ins Programm genommen. Versorgung an den Stationen Unterwegs sind Versorgungsstationen mit Getränken (Tee kostenlos) und belegten Broten eingerichtet - je nach Wanderstrecke. An diesen Stationen werden die Wanderhefte gestempelt.

Im Ziel in der Schützenhalle erwarten den Wanderer eine Bewirtung durch die Küchencrew rund um Monika und Jürgen Grothaus sowie den zahlreichen weiteren Helfern aus den Reihen des SVS: Bratkartoffeln, Grünkohl, Kassler, Schnitzel sowie Kaffee und Kuchen bringen die Kräfte zurück. Anschließend gibt es einen gemütlichen Ausklang in geselliger Runde. Die Startgebühr beträgt 2 Euro.
(LP)

Bildergalerie: SV Serkenrode lädt zum 20. Internationalen Volkswandertag ein