Nachrichten Dies und das
Finnentrop, Finnentrop-Rönkhausen, 19. Februar 2016

Zeuge bekommt Schlag ins Gesicht ab

Stalker belästigt 21-Jährige

Stalker belästigt junge Frau
Symbolfoto: Matthias Clever
Am Donnerstagabend, 18. Februar, schlug ein Unbekannter mehrfach massiv gegen die Haustür und die Rollos einer Wohnung an der Kapellenstraße in Rönkhausen. Die darin wohnende 21-Jährige reagierte jedoch nicht auf den Lärm.

Nach Angaben der Geschädigten ereigneten sich Vorfälle dieser Art im letzten halben Jahr des Öfteren. Um wen es sich bei dem vermeintlichen „Stalker“ (englisch für beharrlicher Verfolger) handeln könnte, wisse sie nicht. Ein zufällig vorbeikommender Zeuge am Donnerstag gegen 22.30 Uhr vor der Wohnung auf den Unbekannten. Daraufhin kam es zu einem Handgemenge, bei dem der 21-jährige Zeuge durch einen Schlag ins Gesicht leicht verletzt wurde.

Der vermeintliche Stalker flüchtete zu Fuß in Richtung Mühlenweg. Kurz darauf hörte der Geschädigte einen „Pkw mit Sportauspuff“ davonfahren. Bei dem Täter soll es sich um einen circa 20 Jahre alten und 1,70 Meter großen Mann mit kurzen dunklen Haaren handeln. Er sei komplett schwarz gekleidet gewesen und habe braune Halbschuhe getragen. (LP)

Bildergalerie: Stalker belästigt 21-Jährige