Nachrichten Dies und das
Finnentrop, Finnentrop, 30. Dezember 2015

Sparkassenmitarbeiter verzichten auf Geschenke

Spende für Caritas Warenkorb

Spende für Caritas Warenkorb
Traditionell verzichten Vorstand und Mitarbeiter der Sparkasse Finnentrop auf Weihnachtsgeschenke der Sparkasse und spenden den eingesparten Betrag an Organisationen und Einrichtungen in der Gemeinde Finnentrop.

In diesem Jahr rückten besonders die Bedürftigen in der Gemeinde Finnentrop in den Blickpunkt der Verantwortlichen und so wurde in Abstimmung mit dem Personalrat entschieden, dass der Warenkorb der Gemeinde Finnentrop in den Genuss der diesjährigen Ausschüttung kommen sollte.

Kurz vor der letzten Lebensmittelausgabe vor Heilig Abend überreichten Sparkassendirektor Frank Nennstiel und der Vorsitzende des Personalrats der Sparkasse Finnentrop Bernd vom Orde die Spende über 1.000 Euro an Frau Petra Albers vom Caritas-Warenkorb.

Gerade vor Weihnachten ist die Spende der Sparkasse willkommen. Durch die steigende Zahl der Flüchtlingsfamilien ist die Zahl der Bedürftigen deutlich gestiegen und es fehlt im Warenkorb besonders an Lebensmitteln mit langem Haltbarkeitsdatum, die seltener gespendet werden, und Hygieneartikeln wie zum Beispiel Zahnbürsten. In dem Gespräch mit Frau Albers konnten sich der Sparkassenvorstand und der Mitarbeitervertreter davon über-zeugen, dass die finanzielle Zuwendung der Sparkasse gut angelegt ist. (LP)

Bildergalerie: Spende für Caritas Warenkorb