Nachrichten Dies und das
Finnentrop, 14. Februar 2020

Neueinsteiger willkommen

Sonnenvogelkloppen in Ostentrop vertreibt den Winter und bringt Spenden

Mit Holzhämmern ziehen die Teilnehmer von Haus zu Haus.
Mit Holzhämmern ziehen die Teilnehmer von Haus zu Haus.
Foto: privat
Ostentrop. Bekanntermaßen vertreibt der Karneval den Winter. Den Ostentropern reicht das nicht. Am Samstag, 15. Februar, um 10 Uhr treffen sich Männer, Väter, Nichtväter und Kinder zum traditionellen Sonnenvogelkloppen am Feuerwehrhaus in Ostentrop.

Von dort machen sich die Teilnehmer mit selbstgebauten Holzhämmern auf den Weg. Die illustre Runde zieht von Haus zu Haus, um mit dem plattdeutschen Lied „Riut, riut Sunnenviul“ den Winter zu vertreiben und den Sonnenvogel (Schmetterling) als Frühlingsboten zu locken. Neu-Ostentroper und Neueinsteiger sind  eingeladen mitzumachen.
Schaffen es die Teilnehmer, den Winter zu vertreiben?
Holzhämmer können zur Verfügung gestellt oder mitgebracht werden. Den Winter zu vertreiben ist nicht der einzige Grund für die Männer, durch den Ort zu ziehen. Bei ihrem Rundgang sammeln sie Spenden für dörfliche Projekte. So wurden in den vergangenen Jahren die junge Garde, die Reparaturen am Friedhofswagen, die Anschaffung eines Zeltes für das Jugendzeltlager von RWO, Festzeltgarnituren für die Zeltgemeinschaft und die Anschaffung eines Defibrilators finanziell unterstützt. Spenden für die neue Tür In diesem Jahr wird das gesammelte Geld für die Anschaffung einer neuen Tür für das Duarphius verwendet. In den nächsten Jahren stehen die Installation eines neuen Maibaums im Mittelweg und neue Holz-Eingangsschilder an den Dorfeingängen ganz oben auf der Wunschliste. Weitere Anregungen können gerne an die „Sonnenvogelklopper-Truppe“ weitergeben werden.
Die gesammelten Süßigkeiten werden an die Kinder verteilt.
Für die Stärkung um die Mittagszeit sorgen die Männer der Feuerwehr mit deftiger Erbsensuppe. Gesammelte Süßigkeiten werden am Abend unter den teilnehmenden Kindern verteilt. Die Lebensmittelspenden werden bei geselliger Runde verzehrt und der Alkohol wird zugunsten des  Spendentopfes versteigert.
Der Liedtext zum Üben
Riut, riut, Sunnenviul (Heraus, heraus, Sonnenvogel)

Senten Peiters Dag is niu (Sankt Petrus Tag ist schon da)
Senten Tigges kommet de no (Sankt Matthias (24. Februar) folgt danach)

Riut Kisten riut Kasten (Raus aus Kisten, raus aus Kasten)
De Miuse mat fasten (Die Mäuse müssen fasten)
Allem Haddemögge ropp, ropp, ropp (Alle auf den Hardenberg rauf, rauf, rauf)

Lot us nit siu lange stohn (Lass uns nicht so lange stehn)
Vie mat neo ein Hiuschen wieher gohn (Wir müssen noch ein Häuschen weitergehn)

Allem Haddemögge ropp, ropp, ropp" (Alle auf den Hardenberg rauf, rauf, rauf)
Ein Artikel von Nicole Voss

Ausbildung in Finnentrop und Umgebung


Phillip Brune - Auszubildender Technischer Kaufmann
Phillip Brune
Auszubildender Technischer Kaufmann
"Eibach - breit aufgestellt" ... weiter geht´s !

Heyy,

habt ihr schon unser erstes Video gesehen ? Nein ?! Na dann wird es höchste Zeit !!! 🕰

Denn hier folgt auch schon unser 2. Spot; wir wechseln von der Straße auf den Spielplatz. An dieser Stelle möchten wir ...

#weiterlesen
Nikolas Höniger - Personalwesen
Nikolas Höniger
Personalwesen
KCG zu Gast

Heute war das Dreigestirn mit Gefolge des KCG bei uns zu Gast! Wir wünschen allen Närrinnen und Narren eine tolle Karnevalszeit! Grelau!

...

#weiterlesen
Aneta Alijaj - Auszubildende
Aneta Alijaj
Auszubildende
Workshop für kfm. Auszubildende (bbz)

Hallo zusammen👋,

Ich möchte heute über den Azubi Workshop berichten, an dem ich teilgenommen habe. 👍

Am ersten Tag haben wir vieles über Präsentationen gelernt und auch darüber, wie man sich selb...

#weiterlesen

Bildergalerie: Sonnenvogelkloppen in Ostentrop vertreibt den Winter und bringt Spenden