Nachrichten Dies und das
Finnentrop, 21. Januar 2017

Schulkinder verbrachten tollen Tag im Schnee

Strahlend blauer Himmel, klirrende Kälte und lachende Kinder - so war der Schneetag des Jahrgangs Fünf der Bigge-Lenne Gesamtschule in Finnentrop.
Strahlend blauer Himmel, klirrende Kälte und lachende Kinder - so war der Schneetag des Jahrgangs Fünf der Bigge-Lenne Gesamtschule in Finnentrop.
Foto: Privat
Finnentrop. Dank Tief „Egon“ konnte der komplette Jahrgang Fünf der Bigge-Lenne Gesamtschule der Gemeinde Finnentrop kurz vor den Halbjahreszeugnissen einen wunderbaren Tag im Schnee genießen.

Die Klassenlehrerinnen Anke Vietor (5a), Antje Bokelmann (5b) und Heike Schürmann (5c) hatten kurzfristig mit ihren Klassen und einigen Müttern und Vätern einen Schneetag organisiert. So wurden die Schultaschen gegen Rucksäcke und Schlitten getauscht und die Schulbücher blieben zu Hause.

Nachdem alle Schülerinnen und Schüler in den Klassen eingetroffen waren und ein reichhaltiges Buffet aufgebaut hatten, wurde zuerst in aller Ruhe gefrühstückt. Mit 80 Kindern zur Schlittenwiese am Heidfeld Mit den ersten morgendlichen Sonnenstrahlen und gut gestärkt zogen sodann rund 80 Kinder mit ihren Lehrerinnen in den Schee zur Schlittenwiese am Heidfeld, wo schon einige Väter und Mütter mit Kalt- und Heißgetränken warteten.

Bei strahlend blauem Himmel und Minusgraden wurde gerodelt, gerutscht, geschlittert, gebaut, getobt und viel gelacht. Auch Frau Schürmann ließ es sich nicht nehmen, mit ihrem alten wurmstichigen Holzschlitten den Abhang hinunter zu sausen und sich so manches "Rennen" mit den Schülerinnen und Schülern zu liefern. Alle waren sich einig: Schnee ist was Tolles – und ein Schneetag erst recht! Das muss unbedingt wiederholt werden!
(LP)

Bildergalerie: Schulkinder verbrachten tollen Tag im Schnee