Nachrichten Dies und das
Finnentrop, 16. Mai 2017

Zapfenstreich und Feuerwerk bilden den Abschluss

Schützenverein Heggen feiert 150-jähriges Bestehen

Schützenverein Heggen feiert 150-jähriges Bestehen
Foto: Barbara Sander-Graetz
Heggen. Der Schützenverein Heggen 1867 feiert sein 150-jähriges Bestehen im Rahmen eines Kommersabends. Hierzu sind alle Mitglieder nebst Begleitung für Mittwoch, 24. Mai, eingeladen. Los geht es in der „Guten Stube“ ab "18.67" Uhr.

Auf dem Programm stehen interessante Rückblicke in die 150-jährige Geschichte des Vereins und des Dorfes Heggen, Festreden, die Uraufführung des „Heggener Schützenmarschs“ sowie kurzweilige Unterhaltung. Höhepunkt des Abends wird der Zapfenstreich – gutes Wetter vorausgesetzt – an der Pfarrkirche St. Antonius gegen 22 Uhr sein.

Den Abschluss des offiziellen Programms bildet ein Feuerwerk an der Schützenhalle, danach wird ausgelassen weitergefeiert. Musikalisch wird der Festabend vom Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr, vom Tambourcorps sowie dem Männergesangverein und dem Kirchenchor Heggen begleitet. Offizielle Vorstellung der Heggener Chronik Neben fassfrischem Bier gibt es leckere Cocktails sowie einen Imbiss. Am Kommersabend wird die Chronik „150 Jahre Schützenverein Heggen“ offiziell vorgestellt und die vorbestellten Exemplare können in der Schützenhalle ab 20 Uhr erworben werden. Alternativ wird die Jubiläumschronik auch am Samstag, 27. Mai,  in der Zeit von 10 bis 12 Uhr in der Schützenhalle ausgegeben.
Ein Artikel von Barbara Sander-Graetz

Bildergalerie: Schützenverein Heggen feiert 150-jähriges Bestehen