Nachrichten Dies und das
Finnentrop, 30. November 2017

Anschaffung mit Unterstützung der Stiftung der Sparkasse Finnentrop

Schützenverein Bamenohl freut sich über neue Heizungsanlage

Große Freude über die neue Heizungsanlage: (von links) Bürgermeister und Vorsitzender des Stiftungskuratoriums Dietmar Heß, 1. Vorsitzender des Schützenvereins Bamenohl Bernd Heisiep, Stiftungsvorsitzender Dirk Atteln, 2. Vorsitzender des Schützenvereins Holger Albrecht und Sparkassendirektor Frank Nennstiel.
Große Freude über die neue Heizungsanlage: (von links) Bürgermeister und Vorsitzender des Stiftungskuratoriums Dietmar Heß, 1. Vorsitzender des Schützenvereins Bamenohl Bernd Heisiep, Stiftungsvorsitzender Dirk Atteln, 2. Vorsitzender des Schützenvereins Holger Albrecht und Sparkassendirektor Frank Nennstiel.
Foto: privat
Bamenohl. Der Schützenverein Bamenohl konnte pünktlich zu Beginn der kalten Jahreszeit das Investitionsvorhaben „Neue Heizungsanlage“ in der Schützenhalle starten. Die Anschaffung der neuen Heizung wird durch die Stiftung der Sparkasse Finnentrop unterstützt.

Die alte Heizungsanlage mit Einzelgasthermen war nach 50 Jahren in die Jahre ge-kommen und die Unterhaltung der Anlage wurde für den Schützenverein immer teurer. Der geringe Verbrauch der neuen Gasgebläseheizung in Brennwerttechnik inklusive Gebläselüfter kommt in Zukunft dem Schützenverein und allen Vereinen und Privatpersonen, die die Halle nutzen, zugute. 

Bei einem Termin vor Ort konnten sich Stiftungsvorstand Dirk Atteln und der Vorsitzende des Stiftungskuratoriums Dietmar Heß in der Schützenhalle von der Notwendigkeit der Investition überzeugen. „Ich möchte mich bei allen Mitgliedern des Schützenvereins und der Stiftung der Sparkasse Finnentrop herzlich für die große Unterstützung bei diesem großen Projekt bedanken“, freut sich Bernd Heisiep, 1. Vorsitzender des Schützenvereins, über die breite Unterstützung bei der Anschaffung der Anlage. Unterstützung für örtliche Vereine Die Stiftung der Sparkasse Finnentrop unterstützt die Vereine in der Gemeinde bei der Umsetzung von Projekten, die von den Vereinen allein finanziell nicht gestemmt werden können. „Wir freuen uns, wenn wir mit unserem Stiftungsgeld den Vereinen helfen können, ihre Ideen umzusetzen“, erläutert Stiftungsvorsitzender Dirk Atteln. „Wer unsere Unterstützung benötigt, kann gerne einen Antrag über die Homepage der Sparkasse (siehe Link) stellen.“
(LP)

Bildergalerie: Schützenverein Bamenohl freut sich über neue Heizungsanlage