Nachrichten Dies und das
Finnentrop, 21. Januar 2018

Tag der offenen Tür

Schloss Bamenohl als Hochzeits-Location

Ab sofort kann auch im Schlossgarten in Bamenohl geheiratet werden.
Ab sofort kann auch im Schlossgarten in Bamenohl geheiratet werden.
Foto: Jenny Bierbach
Finnentrop. Für alle heiratswilligen und interessierten Brautpaare, aber auch für Freunde und Verwandte öffnet das Schloss Bamenohl am Sonntag, 28. Januar, von 13 bis 17 Uhr seine Türen. In dieser Zeit dürfen die historischen Festsäle, die schon seit mehreren Jahren für Ambiente-Trauungen des Standesamtes Finnentrop angeboten werden, besichtigt werden.

Außerdem gibt es ab sofort auch die Möglichkeit, am Schloss unter freiem Himmel zu heiraten: Ab sofort können sich Brautpaare bei beständigem Wetter auch das Ja-Wort im traumhaften Schlossgarten unter jahrhundertalten Bäumen geben. „Damit bekommt der schönste Tag im Leben eines Brautpaares durch diese zauberhafte Umgebung eine ganz persönliche Handschrift“, teilt die Verwaltung mit.

Für Terminanfragen, Tipps zu Gestaltungsmöglichkeiten und auch für ein weiterführendes persönliches Gespräch stehen Besuchern die Standesbeamtinnen Elke Weber und Laura Rosenbaum (Tel. 02721/512-125) zur Verfügung. Die Teilnahme am Tag der offenen Tür ist eine Möglichkeit, das Schloss als Ort für eine Trauung unverbindlich kennenzulernen.
(LP)

Bildergalerie: Schloss Bamenohl als Hochzeits-Location