Nachrichten Dies und das
Finnentrop, Finnentrop-Weringhausen, 4. Oktober 2015

Schlafend am Steuer

Schlafend am Steuer
Symbolfoto: © piotr290 / Fotolia
Am frühen Samstagmorgen fiel ein 39-jähriger Pkw-Fahrer in Finnentrop-Weringhausen auf.

Er fuhr in starken Schlangenlinien und benutzte teilweise den Fahrstreifen des Gegenverkehrs. Anschließend fuhr er mit Schwung auf den Gehweg und blieb hier stehen. Die alarmierten Polizeibeamten trafen den 39-Jährigen schlafend am Steuer seines Fahrzeugs an. Da er stark alkoholisiert war, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein verblieb bei der Polizei. (LP)

Bildergalerie: Schlafend am Steuer