Nachrichten Dies und das
Finnentrop, 14. Januar 2020

Ausstellung im Rathaus

Retroperspektive des Finnentroper Künstlers Benno Heimes

Benno Heimes, beim Empfang anlässlich seines 90. Geburtstages im Finnentroper Rathaus. Rechts Bürgermeister Dietmar Heß, links Ludwig Rasche.
Benno Heimes, beim Empfang anlässlich seines 90. Geburtstages im Finnentroper Rathaus. Rechts Bürgermeister Dietmar Heß, links Ludwig Rasche.
Archiv-Foto: Barbara Sander-Graetz
Finnentrop. Der Finnentroper Künstler Benno Heimes starb am 12. Mai 2018, kurz vor seinem 91. Geburtstag. Die Kulturgemeinde erinnert mit einer Ausstellung an den Künstler. Die Vernissage ist am Donnerstag, 16. Januar, um 19 Uhr im Finnentroper Rathaus.

Der Eintritt ist frei. Die verkäuflichen Werke, können bis Donnerstag, 30. Januar, während der Öffnungszeiten der Gemeinde Finnentrop sowie samstags und sonntags von 14 bis 18 Uhr besichtigt werden. Benno Heimes war bis ins hohe Alter aktiv, weit über die Grenzen seiner Heimatgemeinde hinaus bekannt und viele schätzten die von der Natur durchdrungenen Arbeiten seiner gegenständlichen Malerei und Zeichnungen. Stilleben, Portraits, Aquarelle In den letzten Lebensjahren hatte die Gemeinde Finnentrop zum 80. und 85. Geburtstag des Malers eine große Ausstellung im Rathaus ermöglicht. Nun gibt es noch einmal eine umfangreiche Retrospektive. Neben Zeichnungen, Stillleben und Portraits in Kohle und Öl, wird ein kleiner Schwerpunkt auch auf Aquarellen seiner blühenden Edelrosen liegen, die er Zeit seines Lebens gezogen und gehegt hat. Nach der sehr gewissenhaften Sichtung seines künstlerischen Nachlasses sind auch viele Arbeiten zu sehen, die nie zuvor ausgestellt worden sind. Ein Bilderreigen, der 1944 beginnt und über 70 Jahre seines Schaffens widerspiegelt.
(LP)

Ausbildung in Finnentrop und Umgebung


Ilkay Yildirim - Azubi Industriekauffrau
Ilkay Yildirim
Azubi Industriekauffrau
Die AP-1 steht an!

Hallo zusammen😊,

diese Woche habe ich drei unserer #LEWAzubis aus dem dritten Ausbildungsjahr interviewt. Für Maarten Behlau (Elektroniker für Betriebstechnik), Kevin Degenhard (Industriemechaniker) und Hendrik Klein (Zerspanungsm...

#weiterlesen
Lea Siepe - Auszubildende Industriekauffrau
Lea Siepe
Auszubildende Industriekauffrau
Auslandspraktikum Portsmouth – in drei Wochen geht’s los!

Auch in diesem Jahr bietet GEDIA uns kaufmännischen Azubis aus dem 2. Lehrjahr die Chance ein Auslandspraktikum in England zu absolvieren. Ich (Lukas Kremer) und meine 👩‍💼 Azubikollegin Lea Siepe freuen uns auf die Möglichkeit und...

#weiterlesen
Aneta Alijaj - Auszubildende Industriekauffrau
Aneta Alijaj
Auszubildende Industriekauffrau
Vom Schreibtisch ins Arbeitsleben

Hi,

mein Name ist Leon, ich bin 18 Jahre alt und mache meine Ausbildung zum #Industriekaufmann bei #HEINRICHS. 😁

Die ersten zwei Wochen in meiner Ausbildung habe ich im Werkzeugbau und in der Produktion verbracht....

#weiterlesen

Bildergalerie: Retroperspektive des Finnentroper Künstlers Benno Heimes