Nachrichten Dies und das
Finnentrop, Finnentrop, 2. Februar 2016

FFK feiert in der Schützenhalle / Wer folgt auf Prinz Michael II. Mues?

Prunksitzung mit drei Premieren

Bis Samstagabend ist Prinz Michael II. Mues noch als Finnentroper Tollität in Amt und Würden.
Bis Samstagabend ist Prinz Michael II. Mues noch als Finnentroper Tollität in Amt und Würden.
Unter dem Motto „ Mit Ortsumgehung kaum Verkehr, doch Karneval wird’s wieder mehr“ lädt das Festkomitee Finnentroper Karneval (FFK) für Samstag, 6. Februar, zur Prunksitzung in die Schützenhalle ein. Im Mittelpunkt des jecken Treibens steht die Frage, wer den Prinz Michael II. Mues beerbt.

Die noch amtierende Tollität wird an diesem Abend verabschiedet, nachdem der Elferrat um 19.11 Uhr mit seinem Einmarsch die Sitzung eröffnet hat. Einlass in die Halle ist ab 18.11 Uhr. Als Jubelprinz fungiert in diesem Jahr Christian I. Vollmert, der 2005 die Finnentroper Narren regierte.
Nach der Proklamation führt erstmals der neue Sitzungspräsident Gabriel Bazaga Mena durch das Programm der Prunksitzung. führen wird. Traditionell gestalten die heimischen Garden – die Springmausgarde, die Schützengarde, die Jugendgarde und die Lennegarde – das Programm mit Show- und Gardetänzen. Aus den „eigenen Gewächsen des Elferrats“, teilt das FFK mit, habe sich außerdem ein „hochakrobatisches synchrones Männerballett“ gebildet. Auf der Bühne steht auch das Tanzpaar Anne Hegener & Kai Mundt. Zahlreiche Gäste auf der Bühne Als Gäste begrüßen die Finnentroper Narren an diesem Abend auch befreundete Vereine und Garden: die „Roten Funken“ Lichtringhausen, die Valberter Husaren, das Männerballett aus Lenhausen, die Prinzengarde aus Rönkhausen und die Prinzengarde aus Hülschotten geben an diesem Abend eine Kostprobe ihres Könnens. Außerdem feiert die Garde aus „Holzentrop“ (Schönholthausen/Ostentrop) ihre Premiere beim Karneval in Finnentrop.
Wie in den vergangen Jahren tritt die Band „Hitmix“ aus Elspe anschließend wieder auf und liefert den Jecken einen abwechslungsreichen Party-Marathon mit Live-Musik. Erstmalig verköstigt die Pizzeria Thusy aus Finnentropan diesem Abend die Besucher, die sich zudem an einer Sektbar mit Getränken versorgen können. (LP)

Bildergalerie: Prunksitzung mit drei Premieren