Nachrichten Dies und das
Finnentrop, Finnentrop, 16. Mai 2016

Gerichte werden bewertet

Promi-Kochen im kjk-Haus

Promi-Kochen im kjk-Haus
Strahlende Gesichter gab es jetzt bei der Preisverleihung der Jahressieger der Projekte „Junge(N)Küche“ und „Mädchenküche“ im kinder-jugend-& kulturhaus der St. Nepomuk Gemeinde.

Der erste Preis der Mädchenküche geht an Esma Bingöl, Angelina Borgaschewski und Katharina Hartelt für ihre Gemüsesuppe und ihren Kartoffel- Hähnchenauflauf mit der Höchstpunktzahl 4,0.

Für ihren klassischen Pfannekuchen mit verschiedenen Beilagen mit 4,0 Punkten geht der erste Preis bei der Junge(M) Küche an Emil Nazarov, Rafael Nazarov, Dominik Becker, Justin Becker und Jason Becker. Die Sieger erhalten einen goldenen Kochlöffel, eine Urkunde, einen Eintrag auf dem goldenen Kochtopf des kjk-Hauses sowie einen Gutschein zum Schlittschuhlaufen nach Grefrath. Überreicht wurde die Preise im Rahmen des jährlichen Promikochens im kjk-Haus diesmal von der Gemeindereferentin des Pastoralverbundes Bigge-Lenne-Fretter-Tal Charlotte Roland, die zusammen mit den Gewinnern eine vegetarische Gemüsequiche mit Avocadobutter, gereicht mit Feldsalat auf Orangen-Champignon-Walnussbett zubereitet hat. (LP)

Bildergalerie: Promi-Kochen im kjk-Haus