Nachrichten Dies und das
Finnentrop, Finnentrop, 3. Juli 2015

Polizeiwache zieht um

Aktuell ist die Bezirksdienstwache an der Bamenohler Straße.
Aktuell ist die Bezirksdienstwache an der Bamenohler Straße.
Fotos: Barbara Sander-Graetz
Die Bezirksdienstwache Finnentrop zieht ins Rathausumfeld um. Entsprechende Informationen von LokalPlus bestätigte Polizei-Sprecher Stephan Ommer auf Anfrage.

„Ich kann bestätigen, dass ein Umzug ansteht“, sagte Ommer. Nach LP-Informationen soll der Umzug zum Jahreswechsel geschehen. Nach derzeitigen Planungen sollen die beiden Bezirksdienstbeamten nicht mehr an der Bamenohler Straße als Ansprechpartner für die Bürger zur Verfügung stehen, sondern im ehemaligen Provinzial-Gebäude am Rathaus.
Die Polizei soll ans Rathausumfeld umziehen.
Der Vertrag zwischen dem Kreis Olpe und dem Immobilienbesitzer (Gemeinde Finnentrop) muss laut Stephan Ommer noch ausgestaltet werden. Dazu werden derzeit noch Einzelheiten geklärt. In den kommenden Wochen soll es vonseiten der Polizei eine offizielle Stellungnahme mit weiteren Details geben. Die Bezirksdienstwache Finnentrop ist wochentags regulär in der Zeit von 7 bis 16 Uhr besetzt.

Finnentrops Bürgermeister Dietmar Heß wollte sich am Freitagmittag, 3. Juli, nicht äußern: „Ich kann und will dazu noch nichts sagen. Ich denke aber, dass es noch im Juli eine klare Aussage gibt.“
Ein Artikel von Matthias Clever

Bildergalerie: Polizeiwache zieht um