Nachrichten Dies und das
Finnentrop, Finnentrop-Lenhausen, 25. Februar 2016

Sauerländer Schützenbund zeichnet St. Anna-Hauptmann Hartwig Stahl aus

Orden für hervorragende Verdienste

Hartwig Stahl (Mitte) wurde mit dem SSB-Orden für hervorragende Verdienste ausgezeichnet.
Hartwig Stahl (Mitte) wurde mit dem SSB-Orden für hervorragende Verdienste ausgezeichnet.
Für Hartwig Stahl war die Mitgliederversammlung der St. Anna-Schützenbruderschaft Lenhausen ein ganz besonderer Abend: Dem Hauptmann wurde der Orden für hervorragende Verdienste verliehen, die höchste Auszeichnung des Sauerländer Schützenbundes (SSB).

Ludger Maiworm, Markus Brüggemann und Uli Brömme vom Kreisschützenbund Olpe waren nach Lenhausen gereist, um die Ehrung vorzunehmen. Hartwig Stahl hatte sich sich im Jahr 1986 den Titel des Schützenkönigs gesichert, war ab 1987 Offizier und ab 1992 1. Fähnrich gewesen. Seit 2013 ist er Hauptmann und wurde bei der Versammlung in seinem Amt bestätigt.

Den Orden hatte sich Stahl aber auch verdient, weil er sich an zahlreichen Baumaßnahmen der Bruderschaft aktiv beteiligt und an der Erstellung der Schützenhallen-Chronik mitgewirkt hatte. Seine Schützenbrüder würdigten seine Verdienste und seine Ehrung mit stehenden Ovationen. (LP)

Bildergalerie: Orden für hervorragende Verdienste