Nachrichten Dies und das
Finnentrop, 12. April 2017

Maiböcke Finnentrop laden zum 31. Osterfeuer ein

Die Maiböcke laden zum 31. Osterfeuer oberhalb der Vogelstange ein.
Die Maiböcke laden zum 31. Osterfeuer oberhalb der Vogelstange ein.
Foto: privat
Finnentrop. Bereits zum 31. Mal laden die Jungs der Maiböcke Finnentrop zum Osterfeuer ein. Oberhalb der Vogelstange sind alle Finnentroper und Gäste am Ostersonntag, 16. April, ab 19 Uhr eingeladen.

Zu erreichen ist der Osterfeuerplatz über die "Habbecke", das "Heidfeld" und "Zum Schee". Neben der obligatorischen Bratwurst vom Holzkohlegrill sorgen die Böcke auch für kühle Getränke und die wärmende Feuertonne. Wegen der widrigen Wetterprognosen steht den Gästen im sicheren Abstand zum Feuer ein Zelt zur Verfügung, und eine Toilette für die Damen wird auch nicht fehlen.

Durch die besondere Lage des Osterfeuerplatzes bedarf es eines entsprechenden Schutzes. Hier dürfen die Osterfeuerbauer wieder auf die langjährige Unterstützung durch die Löschgruppe Finnentrop setzen, für die sich die Maiböcke bedanken. Für die Unannehmlichkeiten während der Aufbauphase sowie die Nutzung des Privatweges unterhalb des Hofes Hesse geht der Dank der Maiböcke an die Familie Hesse.
Wer das Osterlicht zum Entzünden des Osterfeuers begleiten möchte, trifft sich um 19.45 Uhr an der Pfarrkirche St. Johannes Nepomuk. Anschließend erfolgt ein Fackelzug zum Osterfeuerplatz.
(LP)

Bildergalerie: Maiböcke Finnentrop laden zum 31. Osterfeuer ein