Nachrichten Dies und das
Finnentrop, Finnentrop-Rönkhausen, 1. November 2015

Loopin Louigi beim Runkelfest

Loopin Louigi beim Runkelfest
Fotos: Barbara Sander-Graetz
Die 13. Auflage des Rönkser Runkelfestes gab es am Samstagabend, 31. Oktober. Wie schon in den Jahren zuvor war die Schützenhalle voller Gäste in Partylaune.

Zombies und Untote suchte man vergebens in Rönkhausen, zumindest am Abend, als das Runkelfest an den Start ging. Zahlreiche Besucher auch über die Kreisgrenzen hinaus waren gekommen um im bäuerlichen Ambiente abzufeiern.

Als besondere Attraktion erwartete die Besucher an diesem Abend wieder eine lebensgroße Variante des erfolgreichen Gesellschafts-Spiels Looping-Louie. Der eigens gebaute Looping Louigi sorgt für beste Unterhaltung und je später der Abend, je lustiger das Spiel. Dabei ging es darum, die eigene Reaktionsgeschwindigkeit zu testen und Loopin Louigi über die eigenen Taler in Form von Biertabletts zu katapultieren. Immerhin wartete auf den Gewinner „ein Getränk aufs Haus“! Aber was wäre ein Runkelfest ohne richtige Musik? Dafür sorgte im zweiten Jahr DJ Pierre aus Plettenberg, der mit guter Lichttechnik und außergewöhnlichem DJ-Pult in Form eines halben Trucks die Besucher wie im letzten Jahr zum Feiern und Tanzen animierte. Mit Musik von A bis Z und stimmungsvollen alten und aktuellen Hits ging auf der Tanzfläche und in der Halle die Post ab.

Stark belagert war auch die professionelle Havanna Club Cocktailbar. Die bunte Welt der Drinks und Cocktails, ob fruchtige, feurige oder fantasievolle, heizte die Stimmung nochmals an.
Ein Artikel von Barbara Sander-Graetz

Bildergalerie: Loopin Louigi beim Runkelfest