Nachrichten Dies und das
Finnentrop, Finnentrop-Heggen, 29. September 2015

L853 ab Montag dicht

L853 ab Montag dicht
Archiv-Foto: Barbara Sander-Graetz
Erneute Vollsperrung der L853: Ab Montag, 5. Oktober, die ist Landstraße zwischen Heggen und Attendorn über den Hollenbock wieder dicht.

„Für rund zwei Monate, das ist abhängig vom Wetter, wird ab Ortsausgang Heggen die Straße Richtung Hollenbock erneuert“, sagt Manfred Lehmann vom Landesbetrieb Straßen.NRW auf LokalPlus-Anfrage. Schon auf einer Bürgerversammlung im Juli war bekannt gegeben worden, dass die Zufahrt zum Drachenfest am Wochenende über die L853 möglich ist und danach eine erneute Sperrung erfolgen wird. Das Drachenfest ist nun vorbei und die Straße wird für den Verkehr gesperrt. Freie Fahrt im Winter „Die Sperrung dauert rund zwei bis drei Monate bis zur Winterpause“, erklärt Lehmann. „Während der Winterpause wird die Straße für den Verkehr wieder geöffnet und der Verkehr durch die Baustelle geleitet. Im Frühjahr werden die Arbeiten dann fortgesetzt und abgeschlossen.“ Schülerbusverkehr fährt Schleife Protest gab es bei der ersten Sperrung vonseiten der Heggener Eltern, deren Kinder mit dem Bus zu den Schulen nach Finnentrop und Attendorn müssen. Auch hier hat man die Zeit genutzt, um zu einer Einigung zu kommen. Der Schülerbusverkehr wird in einer Schleife durch den Ort Heggen fahren und die Schüler an den Haltestellen einsammeln. Anschließend wird er über die Attendorner Straße in die Hansestadt fahren und wie gewohnt nach Finnentrop.
Ein Artikel von Barbara Sander-Graetz

Bildergalerie: L853 ab Montag dicht