Nachrichten Dies und das
Finnentrop, 02. Oktober 2016

Dorffest in Sange

Kulinarische Spezialitäten und Geselligkeit

Dorffest in Sange
Foto: Barbara Sander-Graetz
Finnentrop-Sange. Es ist seit mehr als zehn Jahren ein fester Termin im Dorfkalender: Anfang Oktober feiern die Sanger ihr Dorffest, den „Sanger Herbst“. Auch in diesem Jahr hatten die rund 70 Einwohner für Sonntag, 2. Oktober, wieder in ihren kleinen Ort bei Heggen geladen.

Ob jung oder alt, zugezogen oder Ur-Sanger, an diesem Tag packen alle mit an und sorgen dafür, dass die zahlreichen Gäste bestens bewirtet werden. Immerhin steht das Sanger Dorffest für echte Spezialitäten wie Kröse, Rinderwurst oder Leberkäse mit Bratkartoffeln, selbst gemachte Würste und Torten, soweit das Auge reicht. Gastreichs Scheune und der benachbarte Stipps Hof werden zum Treffpunkt. Selbst bei einem kleinen Regenschauer muss so niemand nass von oben werden. Viele nutzen natürlich Sange als Wanderziel und stärkten sich hier nach einem Marsch. Dämmerschoppen am Abend Da am Montag noch ein Feiertag ist, wird es am Sonntagabend  auch erstmalig einen ausgiebigen Dämmerschoppen geben.  Der Erlös des Festes ist für das Dorf, aber auch für einen guten Zweck gedacht. Aber auch der Spaß kommt nicht zu kurz, denn so ein gemeinsames Fest stärkt die Dorfgemeinschaft und die Besucher erfreuen sich am besonderen Ambiente und den nicht alltäglichen deftigen Spezialitäten.
Ein Artikel von Barbara Sander-Graetz

Bildergalerie: Kulinarische Spezialitäten und Geselligkeit