Nachrichten Dies und das
Finnentrop, 30.09.2021

Ballett und Breakdance in der Fabrik

Kjk Kinder lernen in cooler Location verschiedene Tanzstile kennen

Wenn Geländer zur Ballettstange werden: im Rothemühler Industriegemäuer war das der Fall.
Wenn Geländer zur Ballettstange werden: im Rothemühler Industriegemäuer war das der Fall.
Gerrit Cramer
Kreis Olpe/Finnentrop. 25 Kinder und Jugendliche blicken auf einen phantastischen Tanztag zurück, der auf Einladung des kinder-jugend-& kulturhauses stattfand. Die Aktion wurde im Rahmen der NRW-weiten Nachtfrequenz 21 mit einem professionellen Filmteam von Enders und Arens, dem Fotografen Gerrit Cramer und von der Ballettschule Olpe begleitet.

Dank Nicole Williams von der Gemeinde Wenden konnten die Kids in einmaliger Atmosphäre auf dem Industriegelände von ehemaligen „Apparatebau Rothemühle“ ein Tanzvideo drehen. Im Vorfeld hatten Michael Hunold vom kjkHaus und Viviane Gutheil von der Ballettschule Pitzinna-Lupberger ein Musikstück von „weve got muscles“ mit Erlaubnis der Band ausgewählt, das in seinem rockigen Style zunächst mal für alle Tanzgruppen ungewohnt war.

Hierauf galt es sich einzustellen, da alle Tanzgruppen, egal ob Ballett, Breakdance, Bauchtanz oder Cheerleader diesen Track vor Ort bewusst zum ersten Mal zu hören bekamen. Hinzu kam die eindrucksvolle und gleichsam ungewohnte, wie inspirierende, Kulisse. Da werden Geländer schnell mal zur Ballettstange und ein langer Weg in der Industriehalle verwandelt sich zum „Laufsteg“.

Auf dem Außengelände galt es, reizvolle Motive mit Zeugen der Industriekultur zu entdecken. Auch die verschiedenen Tanzgruppen und – stile für einen gemeinsamen Videoclip zusammenzubringen war für alle ebenfalls eine Herausforderung. Dabei harmonierten die verschiedenen Altersgruppen prächtig miteinander. Ein Aspekt, auf den das kjkHaus immer großen Wert legt. Am Ende zählte eben nur die eine Leidenschaft: Tanzen.

Info

Fotos der Aktion finden sich auf der Facebook- und Instagramseite des kjkhauses. Dank Förderung durch die Nachtfrequenz21 und Mittel des Kreises Olpe war die Aktion für alle Teilnehmenden kostenfrei. Infos zu weiteren Aktionen des kjkHauses gibt es per Tel.: 02721- 50748 und unter www.kinderjugendkulturhaus.de

(LP)

Ausbildung in Finnentrop und Umgebung


Josefa Valperz - Auszubildende Industriekauffrau
Josefa Valperz
Auszubildende Industriekauffrau
Burger für BRUSE!

Hallo zusammen,

da leider aufgrund der Pandemie unsere Weihnachtsfeier ein weiteres Mal ausfallen muss, wurde auf unseren Hof der mobile Food-Truck von "Boerger & Friends" bestellt. 🍔

Jeder Mitarbeiter konnte sich im Vo...

#weiterlesen
Furkan Yuvaci - Azubi Kaufmann für Marketingkommunikation
Furkan Yuvaci
Azubi Kaufmann für Marketingkommunikation
Platz 1 für die beste Website zur Gewinnung von Auszubildenden!

Für unsere frisch gelaunchte Website ehrten uns Schüler*innen aus dem Sieger- und Sauerland mit dem „Ausbildungs-Frieder 2021“.

So freuen wir uns auf die Bestätigung, den Ansprüchen der Jugend gerecht zu sein.
#weiterlesen
Elias Hoffmann - Azubi Fachkraft für Lagerlogistik
Elias Hoffmann
Azubi Fachkraft für Lagerlogistik
Neue iPads für das 1. Lehrjahr

Am 30. November haben wir, die Azubis aus dem ersten Lehrjahr, nach erfolgreich absolvierter Probezeit, unsere Tablets erhalten. Damit soll die tägliche Arbeit, der E-Mail-Verkehr oder das Verfassen der wöchentlichen Ausbildungsnachweise an...

#weiterlesen

Bildergalerie: Kjk Kinder lernen in cooler Location verschiedene Tanzstile kennen