Nachrichten Dies und das
Finnentrop, 29. November 2016

kjk-Haus: Teilnehmerrekord beim Schlittschuhlaufen

kjk-Haus: Teilnehmerrekord beim Schlittschuhlaufen
Fotos: kjk-Haus
Finnentrop. Mehr als 60 Kinder, Jugendliche und Eltern haben jetzt in der Eissporthalle Möhnesee über vier Stunden auf Schlittschuhen verbracht. Das „kinder-jugend-& kulturhaus“ der St. Nepomuk Gemeinde in Finnentrop hatte den Ausflug zum Schlittschuhlaufen, der in immer andere Hallen führt, im 20. Jahr organisiert.

In der Eissporthalle Möhnesee findet sonntags die „Familienlaufzeit“ samt Eisdisco statt. Stündlich rieselt hier Kunstschnee von der Decke und sorgt für echtes Winter-Feeling. Die Besucher aus Finnentrop stärkten sich mit frischen Waffeln und ließen sich beim Kinderschminken die Gesichter kunstvoll bemalen. Für das kjk-Haus bedeutete der Ausflug in den Kreis Soest einen Rekord: Nie zuvor haben so viele Personen an einem Ausflug der Jugendeinrichtung teilgenommen.

„Toll, wie die verschiedenen Altersgruppen wieder miteinander harmoniert haben. Darauf sind wir sehr stolz, steht das doch beispielhaft für den stets respektvollen Umgang der Besucher miteinander im kjk-Haus. Wir sagen herzlichen Dank“, heißt es in einer Pressemitteilung der Einrichtung. Auch im kommenden Jahr soll ein Ausflug zum Schlittschuhlaufen angeboten werden.
(LP)

Bildergalerie: kjk-Haus: Teilnehmerrekord beim Schlittschuhlaufen