Nachrichten Dies und das
Finnentrop, Finnentrop-Weringhausen, 30. September 2015

Neuauflage mit den "Original Ruhrpottsteirer"

Heustadl in Weringhausen

Das wird lustig: Wettsägen am Sägebock.
Das wird lustig: Wettsägen am Sägebock.
Zum zweiten Heustadl lädt das Tambourcorps Weringhausen für Samstag, 10. Oktober in die Schützenhalle ein.

Nach der gelungenen Premiere im Jahre 2009 gibt es nun eine Neuauflage. Für zünftige Musik sorgen die „Original Ruhrpottsteirer“, eines der erfolgreichsten Trios der Oberkrainermusik aus dem Ruhrgebiet, bekannt durch In- und Auslandsauftritte sowie Rundfunk und Fernsehen.

Gegen den Durst gibt es unter anderem auch Erdinger Oktoberfestbier, auch der kleine Hunger kann bekämpft werden. Für Gaudi werden der „Hau den Lukas“ und das Wettsägen am Sägebock sorgen. Hier gilt es, ein Holzstück mit einem bestimmten Gewicht nur nach Augenmaß abzusägen. Wer gewinnt, kann sich über eine Weihnachtsgans, eine Gutschein bei Lubeleys oder beim Imbiss Durak freuen.

Natürlich ist es Ehrensache, zum Heustadl in Dirndl und Lederhosen zu kommen. Beginn ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt beträgt sieben Euro. Es gibt nur eine Abendkasse.
(LP)

Bildergalerie: Heustadl in Weringhausen