Nachrichten Dies und das
Finnentrop, 06. November 2016

Süddeutsches Flair im Sauerland

Heustadl garantiert beste Feierlaune

Viele der Besucher ließen es sich nicht nehmen, in traditionell-bayrischer Kleidung aufzutreten.
Viele der Besucher ließen es sich nicht nehmen, in traditionell-bayrischer Kleidung aufzutreten.
Foto: Barbara Sander-Graetz
Weringhausen. Das Tambourcorps Weringhausen lud am Samstagabend, 5. November, zum dritten Mal zum „Heustadl“ ein. Und wie es die Tradition der Veranstaltung verlangt, war die Schützenhalle ganz im urigen Stil geschmückt und dekoriert.

Wie in Bayern fühlte sich daher auch der eine oder andere Besucher. In Dirndln und Lederhosen zeigten sie ihre süddeutsche Feierfreude und rundeten das Gesamtbild bestens ab. Auch zu späterer Stunde war die Stimmung immer noch großartig. Für die passende Musik sorgten „Die Gassenhauer“, die mit ihrem abwechslungsreichen Repertoire, bestehend aus zünftigen Polkas und fetzigen „Boarischen“ sowie aus gefühlvollen Walzer- und Schlagermelodien, eine entsprechende Klangkulisse zauberten.

Neben Oktoberfestbier gegen den Durst gab es natürlich auch Kleinigkeiten gegen den Hunger. Frisch gestärkt konnte man sein Geschick dann beim Wettsägen am Sägebock zeigen. „Wir hatten einen tollen und lustigen Abend“, resümiert der Vorsitzender des Tambourcorps, Peter Arens. Über ein paar zusätzliche Gäste hätte man sich aber allerdings gefreut.
Ein Artikel von Barbara Sander-Graetz

Bildergalerie: Heustadl garantiert beste Feierlaune