Nachrichten Dies und das
Finnentrop, 11. März 2019

Trotz Sturmschadens

Heggen: Gottesdienste finden statt

Heggen: Gottesdienste finden statt
Foto: Barbara Sander-Graetz
Heggen. Trotz des Sturmschadens an der Pfarrkirche St. Antonius Eins. in Heggen können die Gottesdienste in den nächsten Tagen wie geplant stattfinden.

Allerdings ist nur ein eingeschränkter Zugang möglich, da die beiden großen Treppen an der Hauptstraße und die Pfr.-Schmalohr-Straße gesperrt sind. Der Eingang bei der Sakristei und der Außenzugang zur Sakristei können nicht genutzt werden. Kein barrierefreier Zugang Zu erreichen ist die Kirche von der Hülschotter Straße aus, links an der Kirche vorbei oder über die kleine Treppe an der Straße Zum Feuerteich. Aus diesem Grund steht zurzeit leider kein barrierefreier Zugang zur Verfügung.

Der Kirchenvorstand bittet dringend, die Absperrungen zu beachten, da die Sicherheit auf den abgesperrten Treppen und Wegen nicht gewährleistet werden kann.
(LP)

Bildergalerie: Heggen: Gottesdienste finden statt