Nachrichten Dies und das
Finnentrop, Finnentrop-Lenhausen/-Bamenohl, 16. Oktober 2015

Einbrüche in zwei Wohnhäuser am Donnerstag

Hausbewohner bemerken Diebe nicht

Zwei Einbrüche in Wohnhäuser
Symbolfoto: Matthias Clever
Einbrecher sind am Donnerstag in je ein Wohnhaus in Lenhausen und Bamenohl eingedrungen. Sie ließen nicht nur Geld, Schmuck und eine Spielkonsole mitgehen.

Am Donnerstagnachmittag betrat in der Zeit zwischen 16.30 und 17.30 Uhr ein unbekannter Täter ein Zweifamilienhaus in der Westfalenstraße in Lenhausen durch die nur angelehnte Haustür. Im Erdgeschoss wurden 100 Euro aus einem Portemonnaie gestohlen, im Obergeschoss noch einmal 65 Euro sowie Goldschmuck. Die Geschädigten waren zu Hause, bemerkten den Diebstahl aber erst später. Der Beuteschaden beträgt insgesamt knapp 1.000 Euro.

Ebenfalls am Donnerstagnachmittag, in der Zeit zwischen 18.30 Uhr und 21.15 Uhr, hebelten unbekannte Täter die Terrassentür eines Einfamilienhauses in der Straße "Am Rott" in Bamenohl auf und durchsuchten sämtliche Räume. Gestohlen wurden eine Spielekonsole und ein leeres Portemonnaie. Der Sachschaden beträgt 500 Euro, der Beuteschaden 150 Euro. (LP)

Bildergalerie: Hausbewohner bemerken Diebe nicht