Nachrichten Dies und das
Finnentrop, 09. Oktober 2017

Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 13 Jahren sind eingeladen

Halloween-Party im kjk-Haus in Finnentrop

Die Sieger aus dem vergangenen Jahr: Die Vampirschwestern wurden für das beste Kostüm prämiert.
Die Sieger aus dem vergangenen Jahr: Die Vampirschwestern wurden für das beste Kostüm prämiert.
Foto: kjk-Haus
Finnentrop. Im Oktober ist wieder Hochsaison für Hexen, Gespenster, Geister und alle, die sich gerne gruseln, denn Halloween steht vor der Tür. Daher lädt da kinder-jugend-& kulturhaus der St.-Nepomuk-Gemeinde Finnentrop für Donnerstag, 26. Oktober, von 16 bis 19 Uhr zur großen Halloween-Party ein.

Angesprochen sind Kinder und Jugendliche von 6 bis 13 Jahren. Der Eintritt ist frei, wer kostümiert erscheint, erhält in der Zeit von 16 bis 17 Uhr ein Freigetränk. Neben der Gespensterdisco gibt es allerlei Gruseliges aus der Hexenküche, lustige Spiele mit kleinen Preisen und es können Kürbisse geschnitzt werden. In der Quizecke kann das Halloween-Quiz gelöst werden. So gibt es z.B. zu erraten, warum man ausgerechnet Kürbisse verwendet, um daraus eine Laterne mit Gruselfratze zu schnitzen, oder woher sich der Begriff „Halloween“ ableitet. Der Höhepunkt der Party ist der Kostümpreis: Prämiert werden die drei originellsten Kostüme.

Weitere Infos unter Tel. 02721/50748.
(LP)

Bildergalerie: Halloween-Party im kjk-Haus in Finnentrop