Nachrichten Dies und das
Finnentrop, 14. März 2018

Gründungsversammlung für „LenneArt“ Lenhausen

Das kulturelle Vereinsleben in Lenhausen soll unter einem neuen Verein gedeckelt werden.
Das kulturelle Vereinsleben in Lenhausen soll unter einem neuen Verein gedeckelt werden.
Foto: Barbara Sander-Graetz
Lenhausen. Um die künftige Fortentwicklung und Pflege des Kulturangebots in Lenhausen zu verbessern, sollen Dorfangebote auf eine breitere Basis gestellt werden.

Der Frauenchor Lenhausen, die im letzten Jahr erfolgreich gestarteten Kinder-/Jugendchöre LenneKids und LenneSound, sowie die Lenhauser Theatergruppe, wollen daher fortan als gemeinsamer Verein auftreten. Dazu findet am Donnerstag, 22. März, eine Gründungsversammlung statt. Beginn ist um 19.30 Uhr im Pfarrheim Lenhausen, St. Anna-Straße 3.

Tagesordnung: 

1.      Wahl eines Versammlungs- und Wahlleiters sowie eines Protokollführers (für diese Versammlung)
2.      Erläuterung der Vereinsgründung
3.      Vorstellen, Diskussion und Verabschiedung der Satzung
4.      Wahl des Vorstandes im Sinne des § 26 BGB
5.      Wahl der Beisitzer
6.      Wahl der Kassenprüfer
7.      Beschluss über die Festlegung der Vereinsbeiträge
8.      Weiteres Vorgehen und Diverses
9.      Unterzeichnung der Satzung

Der Satzungsentwurf wurde bereits vom Finanzamt auf Gemeinnützigkeit geprüft und ebenfalls durch das Amtsgericht und einen Notar geprüft und freigegeben. Dieser kann bei Interesse im Vorfeld bei Ilka Rawe, der 1. Vorsitzenden des Frauenchor Lenhausen, angefordert werden. (info@frauenchor-lenhausen.de)

„Wir würden uns freuen, viele von Ihnen bei der Gründungsversammlung begrüßen zu dürfen“, teilt das Vorbereitungsteam der Gründungsinitiative mit. Um besser planen zu können, wird um Rückmeldung bis Montag , 19. März, gebeten.
(LP)

Bildergalerie: Gründungsversammlung für „LenneArt“ Lenhausen