Nachrichten Dies und das
Finnentrop, 24. Juli 2017

Verabschiedung von Löschgruppenführer Thomas Klein

Grillfete der Freiwilligen Feuerwehr Heggen

Grillfete der Freiwilligen Feuerwehr Heggen
Foto: Barbara Sander-Graetz
Heggen. Bereits zum 34. Mal findet die große Grillfete der Freiwilligen Feuerwehr Heggen statt. Los geht es am Samstag, 5. August, um 17 Uhr mit einem Dämmerschoppen mit Musik für Jung und Alt. Zudem findet am Sonntag die Verabschiedung von Löschgruppenführer Thomas Klein statt.

Ab 20 Uhr öffnet am Samstagabend die Blaulicht-Bar, wo wieder spritzige Cocktails von den Feuerwehrfrauen angeboten werden. Für die starken Männer gibt es zudem wieder einen Nagelbalken.

Am Sonntag geht es um 11 Uhr mit einem Frühschoppen weiter, an dem sich der Musikzug Heggen mit zünftiger Blasmusik beteiligt. Für die kleinen Gäste steht neben einer Spritzwand auch eine Hüpfburg bereit. Zusätzlich können alle Fahrzeuge der Löschgruppe besichtigt werden. Das Jugendorchester des Musikzuges Heggen präsentiert sich mit einigen Musikstücken. Martin Böhmer wird Löschgruppenführer Löschgruppenführer Thomas Klein leitet die Löschgruppe Heggen seit 20 Jahren - Eine Zeit, in der viel passiert ist. Thomas Klein möchte auf eigenen Wunsch die Geschicke der Löschgruppe in jüngere Hände geben. Aus diesem Grund findet am Sonntag eine Verabschiedung und die Übergabe an den neuen Löschgruppenführer, Martin Böhmer, statt. Die Löschgruppe Heggen lädt auch hierzu alle Einwohner und Vereine ein.

An beiden Tagen gibt es wieder Leckereien vom Holzkohlegrill sowie Bratkartoffeln. Sonntags ab 14.30 Uhr ist das Kuchenbuffet eröffnet. Gäste können sich auf Waffeln, Kuchen und Torten freuen.
Ein Artikel von Barbara Sander-Graetz

Bildergalerie: Grillfete der Freiwilligen Feuerwehr Heggen