Nachrichten Dies und das
Finnentrop, 24. Oktober 2017

Gesamtschüler aus Finnentrop bei der Messe „Hund und Pferd“

Gesamtschüler aus Finnentrop bei der Messe „Hund und Pferd“
Foto: privat
Finnentrop. Die neu gegründete AG „Rund ums Pferd“ der Bigge-Lenne Gesamtschule Finnentrop hat vor den Herbstferien die Messe „Hund und Pferd“ in Dortmund besucht.

Die Schüler erhielten bei den zahlreichen Shows und Vorträgen jede Menge Einblicke in den Umgang mit Pferden und verschiedene Reitstile. Darunter war auch das Westernreiten, das Erste Westernreiter Union Westfalen (EWU) demonstrierte. Die Schüler aus Finnentrop durften sich sogar im Show-Ring mit den beiden Hauptakteuren Ann-Kathrin und Albert Schulz von der „Sunray Ranch“ für ein Gruppenfoto ablichten lassen.

Einige Schüler schwangen sich bei den sogenannten „Test-Rides“ der „Five Star Ranch“ auch selbst in den Sattel und durften ein echtes „Quarter Horse“ probereiten.
(LP)

Bildergalerie: Gesamtschüler aus Finnentrop bei der Messe „Hund und Pferd“