Nachrichten Dies und das
Finnentrop, 08. Juli 2020

Bis zu 50 Prozent Zuschuss

Gemeinde Finnentrop und Land NRW unterstützten Denkmaleigentümer

Das Hofhaus Bieke in Ostentrop ist ein Beispiel für gelungene Denkmalfördermaßnahmen.
Das Hofhaus Bieke in Ostentrop ist ein Beispiel für gelungene Denkmalfördermaßnahmen.
Foto: privat
Finnentrop. Gute Nachricht für die Eigentümer denkmalgeschützter Gebäude: Die Gemeinde Finnentrop unterstützt gemeinsam mit dem Land NRW Denkmaleigentümer finanziell bei der Umsetzung kleiner Denkmalpflegemaßnahmen zur Sanierung und Instandhaltung der denkmalwerten Substanz ihrer Gebäude.

Insgesamt stehen in 2020 pauschale Denkmalpflegemittel in Höhe von 40.000 Euro zur Verfügung, die je zur Hälfte von der Gemeinde Finnentrop und dem Land NRW bereitgestellt werden. Zuschüsse für Denkmalpflegemaßnahmen können von der Gemeinde Finnentrop bis zu 50 Prozent der förderfähigen Kosten gewährt werden, maximal jedoch bis zu 10.000 Euro.

Interessierte Denkmaleigentümer können jetzt bei der Gemeinde Finnentrop Förderanträge für 2020 geplante Maßnahmen zusammen mit einem Antrag auf Erteilung der erforderlichen denkmalrechtlichen Erlaubnis einreichen. Die Anträge sollen auch Pläne der Maßnahmen, Handwerkerangebote und Bestandsfotos enthalten.
Auch der Hof Tolle in Ostentrop ist ein gutes Beispiel.
Über alle vollständigen Förderanträge, die bis zum 15. August 2020 gestellt werden, wird die Gemeinde Finnentrop Anfang September entscheiden. Neben der unmittelbaren Förderung durch Zuschüsse ist die Erhaltung von Baudenkmälern unter bestimmten Voraussetzungen auch steuerlich begünstigt.

Antragsunterlagen sowie weitere Informationen und die Broschüre „Unterstützung für Denkmäler in Nordrhein-Westfalen“ können auf der Homepage der Gemeinde Finnentrop heruntergeladen werden.

Ergänzende Informationen gibt auch gerne Nora Eckert von der Unteren Denkmalbehörde der Gemeinde Finnentrop unter n.eckert@finnentrop.de und 02721/512-151.
(LP)

Ausbildung in Finnentrop und Umgebung


Panagiotis Papadopoulos - Azubi Industriekaufmann
Panagiotis Papadopoulos
Azubi Industriekaufmann
Neues Gesicht für das #Ausbildung-Team!

Hallo zusammen,

 

Ich bin Panagiotis Papadopoulos, einfacher ausgedrückt Pano, bin 19 Jahre alt und befinde mich fast im zweiten Lehrjahr meiner Ausbildung zum Industriekaufmann hier bei der 🟧LEWA Attendorn! 😁

#weiterlesen
Hanna Springmann - Auszubildende Industriekauffrau
Hanna Springmann
Auszubildende Industriekauffrau
Abschlussprüfung erfolgreich bestanden

Trotz der aktuellen Lage konnten alle Azubis, die dieses Jahr an der Sommer-Abschlussprüfung teilgenommen haben, ihre Ausbildungszeit erfolgreich abschließen. 😊👏 

Wir gratulieren unseren Azubikollegen:

Bild v....

#weiterlesen
Jens Rauterkus - Leiter Personalmanagement
Jens Rauterkus
Leiter Personalmanagement
Finished - Industriekaufmann!

 

Nun dürfen wir Henrik Vogl offiziell zu seiner bestandenen Prüfung gratulieren.🎊

 

Wir sind sehr stolz auf Henrik und freuen uns, ihn als Kollegen in unserem strategischen Einkauf begrüßen zu d...

#weiterlesen

Bildergalerie: Gemeinde Finnentrop und Land NRW unterstützten Denkmaleigentümer