Nachrichten Dies und das
Finnentrop, Finnentrop-Hülschotten, 8. November 2015

Hülschotter Narren feiern „Karneball“

Frühstart in die fünfte Jahreszeit

Hülschotter Narren starten in neue Session
Fotos: Barbara Sander-Graetz
Mit einem „Karneball“ sind die Hülschotter Jecken am Samstagabend, 7. November, in der Schützenhalle in die närrische Session gestartet.

„Wir können nicht bis zum 11.11. warten, und daher starten wir schon eine Woche früher mit den Karneval mit unserem eigenen ,Karneball´“, begrüßte Präsident Stephan Maag das Partyvolk. Neben den Funkengarden aus Hülschotten, Bamenohl und Rönkhausen gaben auch die „Teen Shakes“ aus Hülschotten eine Kostprobe ihres Könnens. Und nur kurz darauf verwandelte sich die Schützenhalle in eine große Partyzone.

Es wurde geschunkelt, gesungen, getanzt und gefeiert. „Magic Maschke“ an der Licht- und Soundmaschine heizte den Karnevalsfreunden mit partytauglichen Hits am Fließband richtig ein. So machten die bunt kostümierten Jecken die Nacht lautstark und gutgelaunt zum Tage.
Ein Artikel von Barbara Sander-Graetz

Bildergalerie: Frühstart in die fünfte Jahreszeit