Nachrichten Dies und das
Finnentrop, Finnentrop-Heggen, 22. Mai 2016

Fröhliches Fest im Kindergarten- und Familienzentrum Spatzennest

Fröhliches Fest im Kindergarten- und Familienzentrum Spatzennest
Fotos: Barbara Sander-Graetz
„Hereinspaziert“ hieß es beim Kindergartenfest, zu dem Kinder, Eltern und Großeltern in das Kindergarten- und Familienzentrum Spatzennest in Heggen am Sonntagnachmittag (22. Mai) eingeladen waren

Da hieß es zaubern, Raubkatzen zu bändigen, Seiltänzerinnen zu führen und Clowns beizustehen – die Zirkusdirektorin Helga Bleinroth und ihre Zirkusassistenten hatten mit den jungen Artisten und den Besuchern viel zu tun. Mit musikalischer Unterstützung des Jugendorchesters des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr Heggen zeigten die Kinder ihr Zirkustalent sowie gewagte Kunststücke. Seit Wochen liefen die Vorbereitungen, wurden Lieder ausgesucht und ein Tanz einstudiert, damit es in der Manege auch klappt wie am Schnürchen.Einmaliges Erlebnis für alle Besucher Und wie die vielen Besucher und Gastgeber selbst, so strahlte auch die Sonne vom Himmel. Das Kindergartenteam, der Elternbeirat und viele fleißige Hände hatten alles bestens vorbereitet, um das Fest wieder zu einem einmaligen Erlebnis für alle Besucher werden zu lassen.

Aber damit nicht genug: Alle Kinder waren auch zum Spiel im Garten eingeladen, während sich die Gäste unterhielten und vergnügten. Besonders gefragt war das frische Popcorn. Wer es lieber herzhaft mochte, war am Grillstand richtig. Großen Applaus bekam auch Clown Christopherus, der mit seinen Kunststücken alle verblüffte. Beendet wurde das Fest mit einem gemeinsam von den Kindern vorgetragenen Zirkuslied.
Ein Artikel von Barbara Sander-Graetz

Bildergalerie: Fröhliches Fest im Kindergarten- und Familienzentrum Spatzennest