Nachrichten Dies und das
Finnentrop, 24. Mai 2018

Löschgruppe unterwegs für die gute Sache

Feuerwehr Finnentrop spendet Blut

Feuerwehr Finnentrop spendet Blut
Foto: privat
Finnentrop. Die Löschgruppe Finnentrop hat sich auf den Weg gemacht, gemeinsam der guten Sache zu dienen. Im Dienstplan stand allerdings kein üblicher Feuerwehrdienst, sondern die Männer gingen, unterstützt von ihren Frauen, gemeinsam zur Blutspende.

Kürzlich fand ein Termin des Blutspendedienstes Hagen im Pfarrheim in Finnentrop statt. Da das DRK Finnentrop alle Gruppen und Vereine aufgerufen hatte, an einem Wettbewerb teilzunehmen, machten sich die Blauröcke auf den Weg. Wer die größte Gruppe meldete, sollte gewinnen – und Erstspender zählten sogar doppelt.

Auch bei der Löschgruppe Finnentrop ließen sich mehrere Personen das erste Mal „anzapfen“. Ob die Finnentroper Feuerwehrleute gewonnen haben oder nicht, stellt sich erst nach Teilnahmeschluss heraus. Aber eins ist sicher: Sie haben ein Zeichen gesetzt und gezeigt, dass jeder helfen kann – man muss nur zur Blutspende gehen.
(LP)

Bildergalerie: Feuerwehr Finnentrop spendet Blut