Nachrichten Dies und das
Finnentrop, Finnentrop-Rönkhausen, 4. November 2015

26-Jährige in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen

Feuerwehr befreit Schwerverletzte aus ihrem Auto

Autofahrerin nach Unfall schwer verletzt
Symbolfoto: Sven Prillwitz
Am späten Montagabend ist eine 26-jährige Autofahrerin auf der Lenscheider Straße bei Rönkhausen von der Fahrbahn abgekommen und schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert worden.

Die junge Frau aus Plettenberg befuhr mit ihrem Pkw die ansteigende Landstraße in Richtung Sundern. In einer Linkskehre kam sie nach Angaben der Polizei "aufgrund unangepasster Geschwindigkeit" nach rechts von der Fahrbahn ab. Beim Aufprall im seitlichen Straßengraben zog sie sich schwere Verletzungen zu. Die alarmierte Feuerwehr öffnete das Fahrzeugdach mit schwerem Gerät, um die verletzte Autofahrerin zu befreien.

Die 26-Jährige wurde anschließend mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. An ihrem Wagen entstanden Schäden in Höhe von etwa 15.000 Euro. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden. (LP)

Bildergalerie: Feuerwehr befreit Schwerverletzte aus ihrem Auto