Nachrichten Dies und das
Finnentrop, 05. Juli 2017

340 Kilometer in Richtung Sachsen-Anhalt

Fahrrad-Tour von Finnentrop nach Helbra

Ein zwölfköpfiges Team machte sich Ende Juni mit dem Rad auf nach Helbra.
Ein zwölfköpfiges Team machte sich Ende Juni mit dem Rad auf nach Helbra.
Foto: privat
Finnentrop. Eine Gruppe von zwölf Radfahrern hat sich kürzlich vom Finnentroper Rathaus aus auf den Weg in die Partnerkommune Helbra in Sachsen-Anhalt gemacht. Angeführt von Bürgermeister Dietmar Heß und Bernhard Lubeley, der die Radroute im Einzelnen ausgearbeitet hatte, setzte sich die Radgruppe aus Gemeindeverordneten, Mitarbeitern der Verwaltung und Einwohnern der Gemeinde Finnentrop zusammen.

Der Rat hatte im September des Vorjahres beschlossen, zur Pflege der partnerschaftlichen Beziehungen mit der Gemeinde Helbra eine Radtour zum alle zwei Jahre stattfindenden Blasmusikfest des Mansfelder Landes zu organisieren. Es war nicht die erste Aktion dieser Art: Im Jahr 2007 war erstmals eine Delegation von Finnentrop aus mit dem Fahrrad nach Helbra gefahren.

Die Radroute führte die Teilnehmer in vier Etappen über Meschede, Brilon, Scherfede, Hannoversch Münden, Bad Heiligenstadt und Nordhausen nach Helbra. Ein Begleitfahrzeug mit Fahrradanhänger sorgte für den Gepäcktransport und die Versorgung der Teilnehmer während der Tour sowie den anschließenden Rücktransport der Fahrräder nach Finnentrop. Ab Bad Heiligenstadt schlossen sich für die dritte und vierte Etappe noch zwei aus Klostermansfeld, einem Nachbarort von Helbra, stammende Radfahrer der Tour an. Freundschaften wieder auffrischen Nach insgesamt 340 zurückgelegten Kilometern erreichte die Radgruppe rechtzeitig zur Musikparade die Partnerkommune Helbra. Dort wurden die Fahrradfahrer von einer ebenfalls zwölfköpfigen Delegation aus Finnentrop, die am frühen Samstagmorgen von Finnentrop mit dem Bus aus angereist war, begrüßt und in Empfang genommen.

Die Fahrradfahrer nahmen an der Parade der Musikvereine teil und zogen - offiziell begrüßt durch den Bürgermeister der Verbandsgemeinde Mansfelder Grund Helbra, Bernd Skrypek - hinter der „Jugendkapelle Elchingen“ bei Blasmusik und strahlendem Sonnenschein in den Kreuzungsbereich von Helbra ein. Im Anschluss luden die Freunde aus Helbra die Finnentroper Delegation zu einem kleinen Sektempfang ein, an dem auch der ehrenamtliche Bürgermeister von Helbra, Alfred Böttge, teilnahm. Die Wiedersehensfreude war groß. Schließlich nahmen an dem Empfang auch einige aktive und ehemalige Mitarbeiter der Verwaltung der Verbandsgemeinde teil, so dass die seit vielen Jahren bestehenden freundschaftlichen Kontakte aufgefrischt werden konnten. Musikvereine aus Österreich zu Gast Am 13. Blasmusikfest des Mansfelder Landes nahmen Spielmanns- und Fanfarenzüge sowie Blasorchester aus der Umgebung von Helbra, aber auch aus ganz Sachsen-Anhalt, Bayern und Österreich teil. Die Finnentroper genossen die Stimmung auf dem Blasmusikfest in Helbra und machten sich am Sonntagvormittag wieder mit dem Bus auf den Rückweg ins Sauerland. Auch die Radfahrer entschieden sich auf dem Rückweg für den Bus.
(LP)

Ausbildung in Finnentrop und Umgebung


Laura Menke - Leiterin kaufmännische Ausbildung
Laura Menke
Leiterin kaufmännische Ausbildung
Auslandssemester Irland - Heiko berichtet über seine Zeit abroad

Hallo zusammen,

ich bin Heiko und Dualer Student bei GEDIA. Während meiner Praxisphase werde ich in der Einkaufsabteilung bei GEDIA eingesetzt und während meiner Theoriephase studiere ich Industriemanagement an der EUFH in Brühl...

#weiterlesen
Adam Fox - Volontär Redaktion
Adam Fox
Volontär Redaktion
Zwei LokalPlus-Reporter begleiten Attendorner Feuerwerk

Das Jahr 2022 ist für die Hansestadt Attendorn ein ganz besonderes Jahr. Mit verschiedenen Aktionen und Veranstaltungen wird das 800-jährige Stadtjubiläum🎉 von Januar bis Dezember gefeiert.

Corona😷 hatte schon dem geplante...

#weiterlesen
Irem Caliskan - Vertrieb/ Marketing
Irem Caliskan
Vertrieb/ Marketing
#WerkzeugmechanikerIn- Wie läuft es bis jetzt?

Hallo zusammen,

wir sind Luis und Janek und sind seit dem 01. September 2020 bei #HEINRICHS in der Ausbildung zum #Werkzeugmechaniker.✌ Zum Start der Ausbildung wurden uns auf der LEWA im Grundlehrgang die Grundkenntnisse, wie z.B. Feilen, B...

#weiterlesen

Bildergalerie: Fahrrad-Tour von Finnentrop nach Helbra