Nachrichten Dies und das
Finnentrop, 03. Dezember 2017

Dorfgemeinschaft lädt ein

Erster Weihnachtsmarkt in Sange

Erster Weihnachtsmarkt in Sange
Foto: privat
Sange. Die Dorfgemeinschaft Sange veranstaltet in diesem Jahr zum ersten Mal einen Weihnachtsmarkt. Am 2. Adventswochenende verwandelt sich das Dorf in einen kleinen Weihnachtsmarkt. Geöffnet hat dieser am Samstag, 9. Dezember, ab 16 Uhr (mit open end) und am Sonntag, 10. Dezember, von 11 bis 18 Uhr. Rund um den Sanger Dorfplatz laden dann einige Hütten und ein großes Verkaufszelt zum Verweilen ein.

Unterstützt werden die Sanger von einigen Heggener Vereinen. So werden der Sportverein, der Turnverein und die Elferratsfrauen der Karnevalsgesellschaft jeweils mit einem Stand vertreten sein. Außerdem haben sich auch einige Privatpersonen angekündigt, die Schönes zum Kauf anbieten. Dort gibt es dann selbstgemachte Leckereien, Seifen, Genähtes und Gestricktes sowie eine große Anzahl an Dekoartikeln zu kaufen. Erweitert wird das Angebot durch einen Weihnachtsbaumverkauf. Frisch gebackene Pizza Für das leibliche Wohl ist an dem Wochenende bestens gesorgt: Es gibt Sanger Grillwürstchen im Brötchen, heiße Suppe und frisch gebackene Pizza. Neben rotem und weißem Glühwein gibt es Apfelpunsch und heißen Kakao, aber natürlich auch kalte Getränke. Außerdem werden leckere Crêpes zubereitet und am Sonntag wartet ein Kuchenbuffet auf alle Besucher.

Auch für die kleinen Besucher wird am Sonntag einiges geboten. So kommt der Nikolaus zu Besuch und hat für jedes Kind ein kleines Geschenk dabei. Weiterhin werden Weihnachtsgeschichten vorgelesen, es laufen kurze Weihnachtsfilme und es kann gemalt und gebastelt werden.

Der 1. Sanger Weihnachtsmarkt sollte also für alle etwas zu bieten haben und die Dorfgemeinschaft freut sich auf hoffentlich viele Besucher.
Ein Artikel von Barbara Sander-Graetz

Bildergalerie: Erster Weihnachtsmarkt in Sange