Nachrichten Dies und das
Finnentrop, Finnentrop, 4. Dezember 2015

Schüler der Jahrgangsstufe 8 können jetzt ihren Führerschein machen

Drei neue Motorroller für die Gesamtschule

Drei neue Roller
Problemlos können die Schüler aus der Jahrgangsstufe 8 der Gesamtschule Finnentrop jetzt ihren Mofa-Führerschein machen: Die Schule darf jetzt drei Motorroller ihr Eigen nennen.

Durch Spenden der Firmen H&R, Fischer und Kaufmann, Brachthäuser Mineralöle, Menshen, Metten, Vente, Finbau und dem Zweirad-Center Lubeley war die Anschaffung der Motorroller vom Typ Yamaha im Gesamtwert von mehr als 5500 Euro möglich.

Die Mofa-AG unter der Leitung von Maria Henrichs kann nun planmäßig ab dem zweiten Schulhalbjahr beginnen. Maria Henrichs wurde dazu im letzten Schuljahr extra zur Mofakursleiterin ausgebildet und wird die Schüler im Rahmen der Verkehrserziehung in Theorie und Praxis unterweisen. (LP)

Bildergalerie: Drei neue Motorroller für die Gesamtschule