Nachrichten Dies und das
Finnentrop, Finnentrop-Bamenohl, 22. Januar 2016

Mitglieder des GV Bamenohler Männerchor wählen Vorsitzenden einstimmig wieder

Dieter Goldack bleibt Sänger-Chef

Der Vorstand um die im Amt bestätigten Mitglieder.
Der Vorstand um die im Amt bestätigten Mitglieder.
Dieter Goldack bleibt 1. Vorsitzender des GV Bamenohler Männerchor: Die Mitglieder sprachen haben ihm kürzlich bei der Jahreshauptversammlung im Vereinslokal „Gasthof Cordes“ einstimmig das Vertrauen für eine weitere Amtsperiode ausgesprochen. Auch die übrigen zur Wahl stehenden Vorstandsmitglieder wurden einstimmig wiedergewählt.

Damit bleiben der 1. Schriftführer Dominik Matthäi, der 2. Kassierer Alfons Rettler und der 1. Notenwart Walter Girndt auf ihren Posten. Mit Günter Hammerschmidt wurde darüber hinaus ein Sangesbruder für seine 40-jährige Mitgliedschaft im Männerchor ausgezeichnet. Ehrungen für die beste Probenbeteiligung nahmen Eberhardt Donth, der keine einzige Übungsstunde verpasst hatte, und Klaus Helmert entgegen.

Letzterer hatte zwei Termine nicht wahrnehmen können.
Als Höhepunkt des vergangenen Jahres bezeichnete Dieter Goldack die dreitäge Fahrt des Chores nach Leer, wo die Bamenohler auf Einaldung des Männerchores Euterpe auch aufgetreten waren. Insgesamt 13 Mal standen die heimischen Sangesbrüder 2015 auf der Bühne. Besondere Erwähnung fand im Bericht des 1. Vorsitzenden auch das „gut besuchte“ Waldkonzert am SGV-Wanderheim. Überblick über die ersten Termine Für das noch junge neue Jahr hat sich der Männerchor viel vorgenommen. So soll am 21. Mai ein Frühlingskonzert in der Bamenohler Schützenhalle mit Beteiligung des Flötenorchesters „da Capo“ stattfinden. Weiterhin möchte sich der Verein beim traditionellen Waldkonzert am 20. August an der SGV-Hütte präsentieren, und auch ein Adventskonzert mit Gastchören in der Bamenohler Kirche steht im Terminkalender. Ebenfalls will sich der GV Bamenohler Männerchor am CD-Projekt „So klingt Finnentrop“ mit Liedern beteiligen.

Darüber hinaus sucht der Verein neue Mitglieder: Wer Lust auf Gesang im Verein und gesellige Stunden hat, ist eingeladen, donnerstags zwischen 18 und 19.30 Uhr bei der Probe im „Gasthof Cordes“ vorbeizuschauen. (LP)

Bildergalerie: Dieter Goldack bleibt Sänger-Chef