Nachrichten Dies und das
Finnentrop, 09. Januar 2019

Generalversammlung

Christopher Weber wird neuer Vorsitzender des Musikzuges Heggen

Die Gewählten und Geehrten bei der Generalversammlung des Muiskzuges.
Die Gewählten und Geehrten bei der Generalversammlung des Muiskzuges.
Foto: privat
Heggen. Die Generalversammlung des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr Heggen hat am Samstag, 5. Januar, stattgefunden. Der Vorsitzende Sven Steinberg stellte sich dabei nicht zur Wiederwahl.

Nach insgesamt  sieben Jahren Vorstandsarbeit, davon vier als erster Vorsitzender, hieß es für Steinberg Abschied nehmen. Mit dem 31-jährigen Christopher Weber konnte ein junger, engagierter Nachfolger für den scheidenden Vorsitzenden gefunden werden. Christopher Weber ist langjähriges Vereinsmitglied und am Tenorsaxophon ein fester Bestandteil des Orchesters. Wiederwahl Der Kassierer Ralf Hengstebeck sowie Beiratsmitglied Laureen Sondermann und Notenwart Hendrik Schaumann wurden für zwei weitere Jahre in ihren Ämtern bestätigt.

Neu geschaffen wurde ein Beiratsposten für die Jugendarbeit. Dieses Amt bekleidet ab sofort Ramona Albrecht. Für 10-jährige Vereinstreue konnten außerdem Maarten und Hannah Behlau geehrt werden. Erfolgreiches 2018 Doch bevor Sven Steinberg das Amt an seinen Nachfolgers übergab, konnte er einen positiven Blick auf das vergangene Jahr werfen.

Angefangen bei dem grandiosen Frühjahrskonzert in der Heggener Schützenhalle waren auch die zahlreichen anderen Auftritte von hervorragendem Erfolg gekrönt. Auf den Schützenfesten in Volkringhausen, Bösperde, Bruchhausen und in der Lürbke konnten die Musiker mit ihrem musikalischen Können überzeugen.

Zum Abschluss dieses erfolgreichen Jahres zählt das Weihnachtskonzert am vierten Adventssonntag. Zusammen mit den anderen Heggener Vereinen konnten wieder unvergessliche musikalische Momente in die Heggener Schützenhalle gezaubert werden. Frühjahrskonzert und offene Probe Mit dem neuen Vorsitzenden und Dirigent Mathias Pflegling startet der Musikzug Heggen in ein ereignisreiches Jahr 2019.

Am 30. März findet das alljährliche Frühjahrskonzert in der Heggener Schützenhalle unter dem Motto „Zwischen den Welten“ statt. Wie schon in den vergangenen Jahren wird das Publikum ein anspruchsvolles und mit musikalischen Leckerbissen bestücktes Konzertprogramm erwarten.

Für die Nachwuchsmusiker des Jugendorchesters startet die Saison am 8. Februar mit einer öffentlichen Probe. Hier sind alle interessierten Kinder und Jugendlichen eingeladen, ab 16 Uhr im Proberaum des Feuerwehrhauses Heggen vorbei zukommen.
(LP)

Ausbildung in Finnentrop und Umgebung


Timo Arens - Fachinformatiker, 1. Lehrjahr
Timo Arens
Fachinformatiker, 1. Lehrjahr
Dustins Technikerarbeit

Dustin Schaum, ein Mitarbeiter aus unserer Abteilung Vorrichtungskonstruktion im Bereich Fügetechnik, hat vor 4 1/2 Jahren seine Ausbildung zum Technischer Produktdesigner bei GEDIA abgeschlossen. Vor drei Jahren hat er eine Weiterbildung zum Te...

#weiterlesen
Paul Hoffmann - Auszubildender
Paul Hoffmann
Auszubildender
Ausbildung bei Eibach: Informatikkaufmann/-frau

Hallo zusammen!

Um euch einen kleinen Einblick in die Ausbildung zum Informatikkaufmann bei der Heinrich EIbach GmbH zu zeigen, haben Michelle und Paul ein Interview mit unserem Azubi Mark Schiemann (1. Ausbildungsjahr) geführt. ...

#weiterlesen
Nikolas Höniger - Personalwesen
Nikolas Höniger
Personalwesen
Informatik meets Technik

Vor einigen Tagen waren die Kurse zu den Themengebieten Technik und Informatik von der Lessing-Realschule und Grevenbrück in unserem Unternehmen zu Gast.

Der Technikkurs hat mit ca. 20 Schülerinnen und Schülern 3 Tage lang an de...

#weiterlesen

Bildergalerie: Christopher Weber wird neuer Vorsitzender des Musikzuges Heggen