Nachrichten Dies und das
Finnentrop, 25. Juni 2019

Camino-Tag in Bamenohl erfreute sich großer Resonanz

Gestalteten den Camino-Tag (von links): Gisbert Baltes, Mechtild Rohr, Esther Sagafe, Beatrice Hartmann, Nadine Schäfers, Msgr Ullrich Auffenberg, Freiherr von Plettenberg, Gertrud Dobbener, Barbara Vogt.
Gestalteten den Camino-Tag (von links): Gisbert Baltes, Mechtild Rohr, Esther Sagafe, Beatrice Hartmann, Nadine Schäfers, Msgr Ullrich Auffenberg, Freiherr von Plettenberg, Gertrud Dobbener, Barbara Vogt.
Foto: privat
Bamenohl. Unter dem Motto: „Himmel, Hölle, Fegefeuer!“ hatte das Caritas-Zentrum Finnentrop am Samstag, 22. Juni, zum Camino-Tag ins Schloss Bamenohl geladen. Der Titel, der viele neugierig gemacht hatte lockte trotz des guten Wetters rund einhundert Zuhörer ins Schloss Bamenohl.

Msgr. Ullrich Auffenberg, seit 2010 Referent für spirituell-pastorale Bildung im Diözesancaritasverband, blickt auf eine erfahrungsreiche Zeit als Seelsorger zurück. Diese ganz praktischen Erfahrungen, gepaart mit seinen breiten religiösen, philosophischen und geschichtlichen Kenntnissen, ergaben einen Vortrag, der die Zuschauer fesselte.
Msgr. Ullrich Auffenberg.
Msgr. Auffenberg führte Beispiele und Zitate aus allen Epochen an und zementierte in seinem Vortrag seinen unerschütterlichen Glauben an einen liebenden Gott. Es gelang ihm eindrucksvoll, auch aktuelle gesellschaftliche Themen mit aufzugreifen und Stellung zu beziehen. Auch nach seinem Vortrag blieben die Zuhörer und nutzten im Garten die Gelegenheit, zum persönlichen Gespräch mit dem Geistlichen.
Msgr. Ullrich Auffenberg (links) im Gespräch mit Gisbert Baltes.
Die Moderation übernahm Gisbert Baltes, Journalist und Buchautor. Musikalisch begleitet wurde die Veranstaltung durch Steffie Schürholz an der Gitarre. Für das leibliche Wohl sorgten die Ehrenamtlichen von Camino, dem Caritas-Hospizdienst.
(LP)

Ausbildung in Finnentrop und Umgebung


Carolin Bille - Personalreferentin
Carolin Bille
Personalreferentin
Die #aquathermAzubis unterstützen die Attendorner Tafel

In Deutschland werden täglich etliche Tonnen Lebensmittel vernichtet, obwohl sie noch verzehrfähig sind. Gleichzeitig herrscht bei vielen Menschen Mangel. Die gemeinnützigen Tafeln, zum Beispiel in Attendorn und Radeberg, schaffen eine...

#weiterlesen
Furkan Yuvaci - Azubi Kaufmann für Marketingkommunikation
Furkan Yuvaci
Azubi Kaufmann für Marketingkommunikation
How to become a good English-Speaker!

Sei es die Bearbeitung von Kundenaufträgen aus dem Ausland, oder der Kontakt zu Lieferanten. Die englische Sprache begleitet uns täglich und ist wichtig für die Kommunikation unserer Mitarbeiter und #LEWAzubis. 🌍

 

#weiterlesen
Irem Caliskan - Auszubildende Industriekauffrau
Irem Caliskan
Auszubildende Industriekauffrau
Greetings from Lithuania!

Hallo zusammen, wir sind Erdem Gülmez, Nico Stegmayer und Liam Engelmann👋Im Rahmen eines dreiwöchigen Auslandspraktikums durften wir unser Tochterunternehmen HI-STEEL in Litauen besuchen 😀👍 Dabei haben wir die Kultur und Arbei...

#weiterlesen

Bildergalerie: Camino-Tag in Bamenohl erfreute sich großer Resonanz