Nachrichten Dies und das
Finnentrop, Finnentrop-Ostentrop, 14. August

Buntes Programm für Groß und Klein

Das Entenrennen sorgte für Begeisterung bei Groß und Klein.
Das Entenrennen sorgte für Begeisterung bei Groß und Klein.
Fotos: Ina Hoffmann
Bei bestem Sommerwetter konnte am Wochenende das alljährliche Fest auf dem Dorfplatz in Ostentrop stattfinden. Ein buntes Programm für Jung und Alt sorgte für gute Laune.

Die Feierlichkeiten wurden am Samstag, 13. August, um 19.00 Uhr mit dem Fassanstich eröffnet. Für Musik sorgte DJ Michael vom Krankenhausradio, sodass zu den Hits der 80er- und 90er-Jahre gefeiert werden konnte.

Am Sonntag, 14. August, ging es mit dem Frühschoppen los, der im Zeichen der „Happy Anderthalb Hours“ stand. Am Nachmittag konnten die Kleinen beim Kinderprogramm spielen und toben. Quietscheenten schwimmen um die Wette Auch das Entenrennen sorgte für viel Spaß: Im Vorfeld konnten Quietscheenten gekauft werden, die mit einer Nummer versehen waren. Anschließend wurden die gelben Vögelchen von der Jugendfeuerwehr zum höher gelegenen Bachlauf gebracht, wo der Startschuss zum Rennen fiel. Die Enten "schwammen" den Bach hinunter zurück zum Dorffest. Wessen Tier zuerst den Tunnel unterhalb des Platzes durchquert hatte, bekam einen Preis.

Beim „Firetraining“ konnten die kleinen Gäste ein echtes Feuer löschen. Auch die zum ersten Mal stattfindende Waldschule fand großen Anklang. Stärkung gab es an der reichhaltigen Kuchentafel und am Grill. Außerdem wurde Potthucke serviert, ein Sauerländer Kartoffelgericht.
Ein Artikel von Ina Hoffmann

Bildergalerie: Buntes Programm für Groß und Klein