Nachrichten Dies und das
Finnentrop, Finnentrop, 18. März 2016

Bürgermeister Dietmar Heß empfängt elfköpfige Großfamilie im Rathaus

Bundespräsident als Patenonkel

Bürgermeister Dietmaß Heß mit Samira-Marysol Bochnik und Mutter Michaela.
Bürgermeister Dietmaß Heß mit Samira-Marysol Bochnik und Mutter Michaela.
Bundespräsident Joachim Gauck hat die Ehrenpatenschaft für Samira-Marysol Bochnik übernommen. Die zweijährige Samira-Marysol ist der jüngste Sprössling der elfköpfigen Familie Jan und Michaela Bochnik aus Finnentrop-Elsmecke.

Der Bundespräsident übernimmt unter bestimmten Voraussetzungen die Ehrenpatenschaft, wenn eine Familie mindestens sieben Kinder hat. Jan und Michaela Bochnik, gebürtig aus Norddeutschland, zogen im Jahr 2011 mit ihren acht Kindern nach Finnentrop. Nesthäkchen Samira-Marysol, neuntes gemeinsames Kind der Bochniks, erblickte in Lennestadt das Licht der Welt.

Bürgermeister Dietmar Heß begrüßte die Großfamilie kürzlich im Rathaus ein und überreichte eine Urkunde, die die Ehrenpatenschaft Gaucks dokumentiert, sowie ein Foto des Bundespräsidenten. Der Einladung war die Familie fast komplett gefolgt: Samira-Marysol brachte neben Vater Jan und Mutter Michaela ihre Geschwister Yanneck-Maurice (14), Josua-Noel (12), Arwen-Lethicia (10), Eowyn-Rhianna (8), Finjan-Luca (7), Kilian-Etienne (6) und Chayton-Tasida (5) mit. Lediglich die ältes-te Schwester Lea-Josephine (15) konnte nicht mitkommen. Sie befand sich auf Klassenfahrt. Jan und Michaela Bochnik erklärten, für alle Kinder bewusst „klangvolle Doppelnamen“ gewählt zu haben, und erläuterten im Gespräch mit Bürgermeister Heß deren Herkunft und Bedeutung. Arwen-Lethicia feierte am Tag der Verleihung der Urkunde über die Ehrenpatenschaft ihren zehnten Geburtstag und erhielt eine kleine Aufmerksamkeit.

Familie Bochnik ist leidenschaftlicher Fan des Fußballbundesligisten Borussia Dortmund. Der Alltag der Großfamilie, so Vater Jan Bochnik, sei gut durchorganisiert: Damit alles reibungslos funktioniert, habe „jedes Kind seine Aufgabe und packt mit an.“ (LP)

Bildergalerie: Bundespräsident als Patenonkel