Nachrichten Dies und das
Finnentrop, 05. Oktober 2017

Breakdance Training im kjk-Haus geht weiter

Zwei Trainer bringen den Jugendlichen die richtige Bewegung bei Breakdance bei.
Zwei Trainer bringen den Jugendlichen die richtige Bewegung bei Breakdance bei.
Foto: kjk-Haus
Finnentrop. Nach einer kleinen Pause wird das regelmäßige Breakdance Training im kinder-jugend-& kulturhaus der St. Nepomuk Gemeinde fortgesetzt. Ab Mittwoch, 11. Oktober, jeweils mittwochs von 17 bis 19 Uhr, freuen sich die beiden Trainer Laura und Murat auf alle Interessierten.

Angesprochen sind tanzinteressierte Kinder und Jugendliche, die Spaß an Bewegung, Akrobatik, Musik und Choreographie haben. Bei Interesse sind auch Auftritte auf diversen Festivitäten möglich. Bewegungskleidung sollte mitgebracht werden.

Kulturelle Angebote in den Bereichen Kunst, Musik und Medien geben Jugendlichen die Möglichkeit, ihre kreativen Fähigkeiten kennenzulernen, sie zu testen und zu erweitern. Abseits von äußerem Leistungsdruck kann die Erfahrung der eigenen Selbstwirksamkeit dazu beitragen wichtige Eigenschaften wie Eigenmotivation, Einfühlungsvermögen und Teamwork zu fördern.

Weitere Infos und Anmeldung unter Tel. 02721/ 50748 oder per E-Mail an kinderjugendkulturhaus@web.de
(LP)

Bildergalerie: Breakdance Training im kjk-Haus geht weiter