Nachrichten Dies und das
Finnentrop, Finnentrop-Schönholthausen, 23. November 2015

Heimatverein Schönholthausen lädt in die örtliche Pfarrkirche ein

Besinnliches Adventskonzert mit Markus Wohlfahrt

Markus Wolfahrt, Vollblutmusiker aus Bregenz, ist am 12. Dezember zu Gast in Schönholthausen.
Markus Wolfahrt, Vollblutmusiker aus Bregenz, ist am 12. Dezember zu Gast in Schönholthausen.
Zu einem besinnlichen Adventskonzert mit dem Musiker Markus Wolfahrt lädt der Heimatverein Schönholthausen für Samstag, 12. Dezember, ab 19.30 Uhr in die Pfarrkirche St. Mariä Himmelfahrt in Schönholthausen ein.

Markus Wolfahrt, Vollblutmusiker aus Bregenz, gründete 1976 gemeinsam mit seinem Bruder „Die Jungen Klosterthaler“. Bis zur Auflösung der Gruppe im Jahr 2010 gewann die volkstümliche Band zahlreiche Preise und verkaufte mehr als zehn Millionen Tonträger.

Vor zwei Jahren veröffentlichte Wolfahrt sein Soloalbum „Alpynia“, aus dem er einige Stücke in Schönholthausen spielen wird. „Es werden nicht nur klassische Weihnachtslieder präsentiert, sondern vor allem meditative Klänge, die auch ohne Gesang eine Botschaft vermitteln“, erzählt Dieter Krabbe, Vorsitzender des Heimatvereins.

Der Eintrittskarten sind im Vorverkauf für 15 Euro bei Dieter Krabbe unter dieter.krabbe@web.de oder im Gasthof Steinhoff in Schönholthausen erhältlich. An der Abendkasse werden die Eintrittskarten 19 Euro kosten. (ina)
(LP)

Bildergalerie: Besinnliches Adventskonzert mit Markus Wohlfahrt