Nachrichten Dies und das
Finnentrop, Finnentrop-Weringhausen, 16. September 2015

Baum kracht auf fahrendes Auto

Baum stürzt auf fahrendes Auto
Fotos: Kreispolizeibehörde Olpe
Auf der L880 ist am Dienstagmittag ein Baum auf ein fahrendes Auto gestürzt. Die 23 Jahre alte Fahrerin zog sich bei einem Bremsmanöver Verletzungen zu.

Am Dienstagmittag war sie auf der Landstraßevom Frettertal in Richtung Weringhausen unterwegs gewesen. Als sie die Steigungsstrecke befuhr, stürzte plötzlich ein Baum auf ihr Fahrzeug. Der über zehn Meter lange Baum mit einem Stammdurchmesser von ca. 40 cm am Boden landete mitten auf ihrer Motorhaube, einzelne Äste schlugen gegen die Windschutzscheibe.

Die Fahrerin wurde von dem umfallenden Baum nicht getroffen oder verletzt. Sie legte jedoch vor lauter Schrecken eine Vollbremsung hin und erlitt beim Bremsmanöver leichte Nackenverletzungen, die im Krankenhaus behandelt werden mussten. An ihrem Pkw entstanden erhebliche Schäden im gesamten Frontbereich einschließlich der Frontscheibe. Die Schadenshöhe beläuft sich nach Angaben der Polizei auf etwa 5000 Euro. (LP)
Der umgestürzte Baum.

Bildergalerie: Baum kracht auf fahrendes Auto