Nachrichten Dies und das
Finnentrop, 10. Februar 2018

Altweiber-Party im kjk-Haus mit Filmstars und „Oscar"-Verleihung

Altweiber-Party im kjk-Haus mit Filmstars und „Oscar
Foto: kjk-Haus
Finnentrop. Unter dem Motto „Filmstars und Oscarverleihung“ ist am Donnerstag, 8. Februar, die 21. Altweiber-Disco im „kinder-, jugend- & kulturhaus“ der St. Johannes Nepomuk Gemeinde Finnentrop gefeiert worden. Tanzspiele, Filmfragen und die Prämierung der besten Kostüme waren die Highlights der närrischen Feier.

Los ging es mit einem „Sektempfang“ mit Traubensaft- und Apfelschorle. Im Disco-Raum waren lustige Tanzspiele angesagt, während im Foyer knifflige Filmfragen zu lösen waren. Bei einem Zuordnungsspiel mussten Zitate den richtigen Filmen zugeordnet werden. Dabei stellte sich schnell heraus: Egal ob Harry Potter, Spiderman, Herr der Ringe, Grinch oder „Star Wars“, die Kinder und Jugendlichen erwiesen sich als echte Cineasten. 

Nach einem Auftritt der Cheerleader des kjk-Hauses näherte sich der Höhepunkt der Party: Der sprichwörtliche rote Teppich wurde ausgerollt für die Oscar-Preisverleihung für das beste Kostüm. Die vierköpfige Jury hatte alle Hände voll zu tun, die knapp 50 Nominierten zu bewerten. Auf dem dritten Platz landete schließlich Chantal mit ihrem „Lady Bark“-Kostüm, Zweiter wurde Noah als „Man in Black“, und der erste Preis ging an Svenja für ihre Popstar-Kostümierung. Der Sonderpreis für das originellste selbstgemachte Kostüm ging zudem an Valentino, der als Comic-Schurke „Joker“ aufgetaucht war. Alle Sieger erhielten ihren „Oscar“ und einen kleinen Preis sowie ein Gruppenfoto mit den Cheerleadern.
(LP)

Bildergalerie: Altweiber-Party im kjk-Haus mit Filmstars und „Oscar"-Verleihung