Nachrichten Dies und das
Finnentrop, Finnentrop, 3. Juli 2015

Polizei warnt vor der Betrugsmasche

85-Jährige auf Enkeltrick reingefallen

85-Jährige auf Enkeltrick reingefallen
Symbolfoto: © olly / Fotolia
Wie jetzt der Polizei gemeldet wurde, wurde in der vergangenen Woche eine 85-jährige Finnentroperin Opfer eines sogenannten Enkeltricks. Sie übergab einem Täter 7.000 Euro.

Die Seniorin, die an der Bamenohler Straße wohnt, erhielt am Freitag letzter Woche einen Telefonanruf. Der Anrufer gab sich als ihr Neffe aus und teilte mit, dass er auf Grund einer Notsituation dringend Bargeld benötige, das er bei einem Notar hinterlegen müsste. Die gutgläubige Finnentroperin hob 7.000 Euro von ihrem Konto ab und übergab es kurze Zeit später an ihrer Haustür einer Mittäterin des Betrügers, die sich der Geschädigten gegenüber als Notargehilfin ausgab.

Als die vereinbarte Rückzahlung des „ausgeliehenen“ Geldes ausblieb, wurde die 85-Jährige misstrauisch und rief ihren richtigen Neffen an. Als der verneinte, Anrufer gewesen zu sein, erstattet die Geschädigte Strafanzeige wegen Betrugs bei der Polizei. Frau gab sich als Notargehilfin aus Sie beschrieb die tatverdächtige Betrügerin, die an ihrer Haustür das Geld entgegennahm, als junge Ausländerin, circa Mitte 30, rund 1,60 Meter groß, schlank mit schulterlangen Haaren und dunklem Teint. Sie trug eine dunkle Hose sowie einen langen, schwarzen Mantel. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei Olpe telefonisch unter 0 27 61 / 9 26 90. (LP)
Tipps der Polizei gegen den Enkeltrick:
•Seien Sie misstrauisch, wenn sich jemand am Telefon nicht selbst mit Namen vorstellt.

•Legen Sie einfach den Telefonhörer auf, sobald Ihr Gesprächspartner Geld von Ihnen fordert.

•Geben Sie keine Details zu Ihren familiären oder finanziellen Verhältnissen preis.

•Übergeben Sie niemals Geld an unbekannte Personen.


•Informieren Sie sofort die Polizei über die Notrufnummer 110, wenn Ihnen ein Anruf verdächtig vorkommt.

•Wenn Sie Opfer geworden sind: Wenden Sie sich an die Polizei und erstatten Sie Anzeige.

Bildergalerie: 85-Jährige auf Enkeltrick reingefallen